Anleitung für das Spiel „Würfelschnecke“

Anleitung für das Spiel „Würfelschnecke“

In diesem Beitrag stellen wir das Spiel „Würfelschnecke“ für Kindergeburtstage vor.

Bei jedem Kindergeburtstag stehen die Eltern vor der Frage: Was machen wir mit den Kindern eigentlich die ganze Zeit? Meine Mutter hat mit uns immer eine Runde Würfelschnecke gespielt. Ich habe sehr schöne Erinnerungen an dieses Spiel und möchte es Ihnen deshalb nicht vorenthalten.

Wie funktioniert die „Würfelschnecke“?

Die Kinder würfeln reihum. Wer eine 1 oder eine 4 hat, muss sich das nächste Teil von der Würfelschnecke nehmen und essen oder die Aufgabe erfüllen.

Wie wird die Würfelschnecke aufgebaut?

Zuerst werden Süßigkeiten, Aufgabenzettel, Obst, Gemüse und weniger leckere Sachen (z. B. Senfschnitten) spiralförmig auf einen Tisch gelegt. Dann müssen die Kinder der Reihe nach würfeln.

Anleitung für das Spiel „Würfelschnecke“

Wer eine 1 oder eine 4 würfelt, muss sich den nächsten Teil der Würfelschnecke nehmen und essen oder die Aufgabe erfüllen, die auf dem Zettel steht (z. B. „Krabbel unter dem Tisch durch“).

Anleitung für das Spiel „Würfelschnecke“

Die Aufgabe kann auch lauten: „Rufe etwas aus dem Fenster“. Gespielt wird, bis alle Teile der Würfelschnecke weg sind. Am Ende haben die Kinder gemeinsam die Würfelschnecke besiegt.

Schatzsuche zum Kindergeburtstag

Schatzsuche zum Kindergeburtstag

Das schönste Spiel für uns für einen Kindergeburtstag ist natürlich die Schatzsuche. Bei uns finden Sie eine große Auswahl an Schatzsuchen zum Kindergeburtstag, die Sie nur noch ausdrucken müssen und dann direkt mit den Kindern spielen können. Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern und Spielen.

Die Vorbereitung der Würfelschnecke

Die Vorbereitung der Würfelschnecke ist wirklich einfach und geht schnell: Sie müssen ein paar essbare Kleinigkeiten zurechtschneiden und einige Aufgaben auf Zetteln notieren.

Mögliche Aufgaben sind:

  • „Laufe mit Kaffeebohnenschritten um den Tisch.“
  • „Gehe im Krebsgang durch den Raum.“
  • „Hüpfe 30 Sekunden auf einem Bein.“
  • „Nimm dir das nächste Stück von der Würfelschnecke.“
  • usw.

Tipp: Wenn Sie sich die Aufgaben nicht selber ausdenken wollen, nutzen Sie unsere Aufgaben für Kinder für das Spiel „Wahrheit oder Pflicht“. In dem Beitrag finden Sie auch eine Druckvorlage, so dass Sie sich auch einfach einen Aufgabenzettel ausdrucken können.

Mögliches Essen ist:

  • Obst (Apfel- oder Birnenstücke, Weintrauben, Himbeeren, Pflaumen, Heidelbeeren)
  • Gemüse (Minitomaten, Gurkenstücke, Paprika, Champignons)
  • Süßigkeiten (ein Stück Schokolade, Smarties, ein Schokotaler, ein Kaubonbon, Schokomarienkäfer, Skittles, usw.)
  • weniger leckeres Essen bzw. Essen, was Kinder i.d.R. nicht so gern mögen (z. B. Senfschnitte, Oliven, usw.)

Ordnen Sie alle Teile spiralförmig auf einem kleinen Tisch oder einer Platte an und legen Sie einen Würfel dazu. Schon kann es losgehen.

Hinweis: Als wir das Spiel ausprobiert haben, ist einem Kind fast übel geworden, weil es eine Tomate probieren sollte. Es ist wichtig, dass das Spiel ein Spaß bleibt. Wenn ein Kind eine richtige Abneigung oder sogar Unverträglichkeit gegen etwas hat, muss das natürlich beachtet werden. Um ganz sicher zu gehen, können Sie Unverträglichkeiten bereits mit der Einladung zum Kindergeburtstag abfragen. Das empfehlen wir vor allem dann, wenn Sie die eingeladenen Kinder nicht so gut kennen.

Die Würfelschnecke in eine Schatzsuche einbinden

Sie können das Spiel – die Würfelschnecke – sehr gut in eine Schatzsuche (gut eignet sich zum Beispiel unsere Superhelden-Schatzsuche) einbinden. Dazu haben wir (natürlich) mehrere Vorschläge:

  1. Nutzen Sie das Spiel, um die Schatzsuche zu beginnen. Sie legen einfach den ersten Brief oder Ihren ersten Schatzsuchen-Hinweis in die Mitte Ihrer Würfelschnecke. Die Kinder müssen als erstes die Würfelschnecke besiegen und können dann die Schatzsuche beginnen.
  2. Wenn die Kinder während der Schatzsuche ein Rätsel lösen müssen, was aus mehreren Teilen besteht (zum Beispiel ein Puzzle oder ein Zuordnungsrätsel o. ä.), können Sie die einzelnen Teile mit in der Würfelschnecke verteilen. Haben die Kinder die Würfelschnecke dann geschafft, haben Sie auch alle Informationen, die sie zum Lösen der nächsten Aufgabe benötigen.
Die fertig vorbereitete Würfelschnecke

Wir wünschen Ihnen und den Kindern viel Spaß mit der Würfelschnecke und einen tollen Kindergeburtstag!

Weitere Spielideen für den nächsten Kindergeburtstag

In diesen Beiträgen finden Sie weitere Spielideen für Ihren nächsten Kindergeburtstag. Wir erklären sowohl klassische Spiele, wie zum Beispiel Dosenwerfen oder Topfschlagen, aber auch weniger typische Spiele, wie ein Angelspiel oder ein Waldbingo. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern, wenig Stress bei der Vorbereitung und Ihrem Kind eine tolle Party!

Mandy Kriese

Mandy Kriese

Mandy Kriese hat gemeinsam mit Jördis Heizmann im Jahr 2019 das Schatzsuchen-Portal ausgefuxt.de gegründet. Mit ihren Schatzsuchen wollen die beiden den Eltern die Vorbereitung für den nächsten Kindergeburtstag erleichtern und gleichzeitig den Kindern ein tolles Abenteuer ermöglichen. 

Mehr über uns

Kostenlose Mini-Schatzsuche?

AusgefuXte Newsletter-Abonnent*innen erhalten direkt nach der Anmeldung einen Gutschein im Wert von 6 Euro für den Kauf einer unserer Mini-Schatzsuchen. Außerdem profitieren Sie regelmäßig von Rabatten und anderen Aktionen.

 

Keine Angst vor SPAM: Wir versenden den Newsletter maximal einmal pro Monat.

Los, her mit dem ausgefuXten Newsletter!

ausgefuXte Schatzsuchen