Pferde-Schatzsuche „Die Pony-Spezialeinheit“

Pferde-Schatzsuche „Die Pony-Spezialeinheit“

geprüfte Gesamtbewertungen (28 Kundenbewertungen)

15,00  inkl. Mwst.

Holly vom Ponyhof vermisst fünf ihrer Ponys und bittet die Kinder, nach ihnen zu suchen. Was sie nicht weiß: Die Ponys haben sich auf die Suche nach einem gemeinen Futterdieb gemacht und warten schon auf Hilfe. Damit die Kinder ihnen folgen können, haben sie Hufeisen-Hinweise hinterlassen. Mit den richtigen Hufeisen finden die Kinder das geheime Futterversteck und helfen den Ponys dabei, das Schloss zu öffnen.

Dieses Download-Produkt wird Ihnen unmittelbar nach Ausführung der Zahlung bereitgestellt. Mehr Informationen finden Sie, wenn Sie nach unten scrollen.

SKU 27
Pferde-Schatzsuche für jeden Ort
Pferde-Schatzsuche fertig vorbereitet
Die Pferde-Postkarten
Pferde-Schatzsuche: Puzzle an der ersten Station
Pferde-Schatzsuche: Briefe
Pferde-Schatzsuche: Die Briefe
Pferde-Schatzsuche: Bastel- und Spielvorschläge
Pferde-Schatzsuche mit Angelspiel
Ein Rätsel an jeder Station
Der Pferde-Geheimschrift-Entschlüssler
Die Pferde-Schatzkarte

Pferde-Schatzsuche „Die Pony-Spezialeinheit“

Bei der Pferde-Schatzsuche „Die Pony-Spezialeinheit“ müssen die Kinder den Ponys dabei helfen, das Versteck des gemeinen Futterdiebes zu finden. Die Ponys sind schon unterwegs und bitten die Kinder, ihnen zu folgen. An jeder Station haben sie einen Hufeisen-Hinweis hinterlassen. Die Kinder müssen das dazugehörige Rätsel lösen, dadurch das richtige Hufeisen auswählen und auf die Schatzkarte kleben. Am Ende finden sie mit der richtigen Hufeisen-Kombination das geheime Futterversteck. Natürlich teilen die glücklichen Ponys das gefundene Futter (also den Schatz) mit den fleißigen Helfer*innen.

Die Pferde-Schatzsuche ist für Kinder ab etwa 6 Jahren konzipiert. Für jedes Rätsel gibt es eine „schnelle“ Variante, also eine fertige Druckvorlage, die Sie einfach ausdrucken und verstecken können. Alternativ gibt es immer auch einen Bastel-, Spiel- oder Gestaltungsvorschlag. Wenn Sie etwas Zeit für die Vorbereitung haben, gestalten Sie das Pony-Abenteuer damit noch spannender und realistischer. Sie können diese Schatzsuche – wie jede ausgefuXte Schatzsuche – drinnen oder auch draußen spielen. Es gibt Tipps für geeignete Verstecke, die Sie auch bei sich zu Hause oder in der näheren Umgebung garantiert finden.

In diesem PDF-Paket zur Pferde-Schatzsuche finden Sie:

  • Eine „Pferde-Abenteuer-Schatzkarte“ die das Abenteuer grafisch begleitet und einige Anhaltspunkte für die Lösung der Rätsel bietet.
  • 7 Briefe von Holly bzw. den Ponys, die die Kinder durch die Schatzsuche führen und oft auch versteckte Hinweise auf die Lösung der Rätsel enthalten.
  • Druckvorlagen für 5 Rätsel, die die Kinder auf der Suche nach dem Versteck des gemeinen Futterdiebes lösen müssen.
  • Druckvorlagen für Pferde-Postkarten, mit deren Hilfe die Kinder die einzelnen Stationen der Schatzsuche finden.
  • Eine ausführlich bebilderte Anleitung und nützliche Hinweise für die Vorbereitung der Pferde-Schatzsuche.
  • Ideen und Vorschläge für geeignete Verstecke drinnen und draußen, sowie viele hilfreiche Tipps für die Vorbereitung.
  • Druckvorlagen für Pferde-Abzeichen als „Belohnung“ für das gemeinsam erlebte Abenteuer.
  • Pferde-Zahlen zur Kennzeichnung der einzelnen Stationen und Rätsel.
  • Einen Spickzettel für die Spielleiter*in, damit bei der Vorbereitung auch ganz sicher nichts schief geht.

Diese Pferde-Schatzsuche besteht aus einem 32-seitigen PDF-Dokument im DIN A4-Format & der „Pferde-Abenteuer-Schatzkarte“. Diese können Sie im DIN A3-Format ausdrucken (Wenn das nicht möglich ist, können Sie die Schatzkarte auch auf 2 DIN A4-Seiten ausdrucken und zusammenkleben. Dafür gibt es ein Extra PDF-Dokument). Planen Sie ca. 90 Minuten für die Vorbereitung der Unterlagen und Zeit für das Verstecken der Hinweise ein.

Für die Vorbereitung der Pferde-Schatzsuche „Die Pony-Spezialeinheit“ benötigen Sie unbedingt noch:

Optionale Ergänzungen für die Vorbereitung:

Sie können die Pferde-Schatzsuche mit den oben genannten Utensilien spielen. Wenn Sie das Abenteuer noch etwas aufwändiger und realistischer gestalten wollen, haben wir hier noch einige optionale Vorschläge für passende Ergänzungen:

Wir wünschen Ihnen und den Kindern viel Spaß mit unserer Pferde-Schatzsuche „Die Pony-Spezialeinheit“.

Ihr ausgefuXtes Team aus der Schatzsuchen-Werkstatt.

28 Bewertungen für Pferde-Schatzsuche „Die Pony-Spezialeinheit“

  1. Kerstin

    Ich habe die Schatzsuche mit 3 Kindern durchgeführt, 6,7 und 9 Jahre alt. Wir hatten viel Spaß mit den Rätseln. Die Schatzsuche ist wunderschön illustriert und man kann mit etwas Bastelei im Vorfeld einen wirklich besonderen Nachmittag schaffen.

    Nicht verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  2. Claudia L

    Die Schatzsuche hat meiner Tochter (7) und ihren beiden Freundinnen sehr viel Spaß gemacht.Die Vorbereitungen waren dank den tollen Erklärungen/Ideen gut und einfach zu machen.Super fand ich auch die vielen Anregungen.Die Mädels waren mit großem Eifer bei der Sache und sehr stolz die Rätsel zu lösen -vor allem als sie das Handy gefunden haben und dann richtig entschlüsselt haben waren sie zurecht stolz auf sich.
    Wir hatten einen pferdestarken Nachmittag und freuen uns schon auf die Durchführung der nächsten Schatzsuche von Euch 🙂

    Nicht verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  3. Andrea

    Wir haben die Schatzsuche mit vier Mädels (6-8 Jahre) gemacht. Die waren mit viel Begeisterung bei der Sache und hatten dabei jede Menge Spaß. Die beiden 6jährigen brauchten zwischendurch mal die Hilfe der 8jährigen (zumal sie noch nicht lesen können), haben aber trotzdem mit Feuereifer mitgemacht! Wir freuen uns schon auf die nächste Schatzsuche von Euch!

    Nicht verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  4. Esther

    Die Schatzsuche ist bei den Kindern (8, 6 und 4 Jahre alt) sehr gut angekommen. Die Kleinen brauchten natürlich die Hilfe der Älteren, waren aber trotzdem mit Feuereifer bei der Sache. Vielen Dank!

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  5. Stefanie Möckel Pohl

    Es war sehr toll und die Mädels waren voll und ganz dabei. Dankeschön 🤗

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  6. Sabine Schweinfurth

    Wir haben die Pferde-Schatzsuche zum 6. Geburtstag unserer Tochter gemacht. Es waren auch einige 4-und 5-Jährige dabei. Da das Wetter leider nicht so sehr mitgespielt hat, mussten wir teilweise etwas improvisieren, doch wir können diese Schatzsuche alles in allem uneingeschränkt empfehlen. Die Kleineren benötigen evtl.noch etwas Hilfe, das haben aber teilweise die älteren Kinder übernommen. Auch gibt es einige Möglichkeiten, die Schatzsuche zu variieren, sodass wir sie bestimmt noch ein paar Mal spielen können.

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  7. Claudia Nebel-Töpfer

    Mit Liebe zum Detail – und sofort umsetzbar. Mit einer Menge Spaß bei den Kindern. Toll!

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  8. Anita H.

    Die Schatzsuche ist super gut durchdacht, strukturiert und jeder Schritt wird toll erklärt. So kann man eigentlich nichts falsch machen und die Schatzsuche wurde ein großer Erfolg. Wir haben schon öfter eine Schatzsuche zu den Geburtstagen gemacht mit ein paar Stationen, aber so einzigartig wie diese war natürlich keine davon. Viele kleine Details verpassen der Schatzsuche einen tollen Charme. Die Rätsel waren für das Alter gut zu lösen und der Clou mit dem Zahlenschloss gab der Schatzsuche ein perfektes Ende. Vielen Dank, wir sind begeistert!

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  9. Sarina

    Geniale Schatzsuche für den Kindergeburtstag! Dies war unsere erste richtige Schatzsuche und alle waren total begeistert. Die Schritt für Schritt Anleitung für die Vorbereitung ist verständlich und gut durchdacht. Auch die Möglichkeiten die Schatzsuche aufwendiger oder einfacher zu gestalten fand ich super, danke für die Versteckideen mit der entsprechender Beschreibung. Die Geschichte zur Schatzsuche fanden die Kinder mega spannend und die Rätsel abwechslungsreich. Die Anzahl Stationen war genau richtig! Vielen Dank für die tolle und lustige Schatzsuche. Die Kinder waren sich einig, sie möchten nächstes Mal wieder eine Schatzsuche!

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  10. Brigitta Handwerker

    Kindergeburtstag, alle 6 Mädels sind 8-9 Jahre alt. Wir waren noch nicht “Schatzsuche-geübt”, deshalb suchten wir uns für den Anfang lieber etwas Einfacheres. Es war auch für dieses Alter ein voller Erfolg: Die Anzahl der Stationen perfekt, sehr abwechslungsreich, die Kids flitzten voller Eifer durch unser Dorf, Schneetreiben und Kälte waren Nebensache. Im Garten dann der Schatz, die Holzkiste mit dem Zahlenschloss kam supergut an. Zum Aufwärmen gab es Feuerkorb und Grillwürstchen. Ein rundum gelungener (und außerdem pandemietauglicher) Nachmittag mit überschaubarem Vorbereitungsaufwand. Danke!

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  11. Julia Blank

    Das war eine super Schatzsuche. Ich habe einen Ponyhof und habe die Pferde mit eingebunden. Den Weg zu den einzelnen Stationen haben die Kinder geritten absolviert.
    Für Kinder und Pferde war das ein super Abenteuer!

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  12. Miriam Hunold

    Wir haben die Schatzsuche am 6. Geburtstag unserer Tochter gestartet. Die acht Kinder waren zwischen 5 (zwei Kinder) und 6 (sechs Kinder) Jahre alt. Prinzipiell sind die Unterlagen super ausgearbeitet und toll beschrieben wie man vorgehen muss. Leider muss ich aber sagen, dass die Kinder an manchen Stationen Schwierigkeiten hatten die Rätsel zu lösen bzw. zu verstehen, was sie zu machen haben. Deshalb gibt es einen Stern Abzug. Wir werden die Schatzsuche aber nochmal machen. Vielleicht in einem oder eineinhalb Jahren, im Sommer, mit weniger Kindern.
    Es wird aber nicht die letzte Schatzsuche gewesen sein, die wir hier kaufen 👍🏼

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

    • Jördis

      Liebe Miriam, die Altersangaben sind auch für uns immer eine schwierige Gratwanderung, denn oft sagt das reine Alter nicht viel aus. Einige Informationen zu den Altersanforderungen und -empfehlungen zu unseren Schatzsuchen finden Sie auch in unserem Blogbeitrag: Welche Schatzsuche für welches Alter?
      Ansonsten danken wir herzlich für das Lob!

  13. Lisa

    Wir haben die Schatzsuche am 6. Geburtstag meiner Tochter gemacht und alle hatten großen Spaß. Es war sehr aufregend und spannend für die Kids. Die Karte, Rätsel und Briefe sind wahnsinnig liebevoll und schön gestaltet. Hat Spaß gemacht 🙂

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  14. Anja

    Wir haben die Schatzsuche zum 8.Geburtstag unserer Tochter gemacht und es hat allen (auch den Jungs) viel Spaß gemacht.Herzlichen Dank für dieses Highlight unserer Geburtstagsparty!
    Nächstes Jahr werden wir sicher eine neue Schatzsuche von Euch machen 🙂

    Nicht verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  15. Tanja Sagel

    Wir durften die Pferdeschatzsuche zum 9. Geburtstag meiner Tochter ausprobieren. Es waren insgesamt 3 Mädchen und 2 Jungen im Alter von 8-9 Jahren dabei. Die Rückmeldung der Kinder war einheitlich positiv. Die Blumenfrage fanden die Kinder etwas schwer, haben es aber raus bekommen (Punkt für mich, eine Station die etwas länger dauert, ohne das das Versteck außergewöhnlich war. Sie hatten alle Spaß und wir hatten super Wetter. Selbst die 2 Jung bei denen ich noch dachte oh Gott Pferdemädchenthema, ob die das Gut finden? Die Jungs haben nur positive Rückmeldung gegeben, vermutlich weil es einem Detektivspiel ähnelte.
    Für mich als Vorbereitende Person ist es eine Super Schatzsuche. Alles ist bis ins kleinste super erklärt und man braucht nur ausdrucken und abarbeiten, was man auch schon Wochen vorher vorbereiten kann. Ich habe alle Ausdrucke einlaminiert, so dass ich bei meiner kleinen Tochter diese Schatzsuche auch noch mal verwenden kann.
    Und die ganzen zusätzlichen Bastelarbeiten waren eine tolle Aktion, um das Wochen vorher schon aufgeregte Geburtstagskind mit seinem Thema ruhig zu beschäftigen. Die Pferdefingerpuppen wurden gebastelt und auf Strohhalme gesteckt -> ergibt eine super Tischdeko. Die Klorollenpferde als Einladungskarte haben alle Begeistert. Ich habe die Schachteln gebastelt und darin in jeder Station das nächste Hinweispuzzle verstaut.
    Alles in allem ist diese Schatzsuche super umzusetzen und begeistert die Kids auf jeden Fall.

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  16. Stefanie

    Dieses Jahr war einfach etwas stressig, deshlab wollte ich mir etwas Arbeit sparen und eine fertige Schatzsuche testen. Nach einem sehr entäuschenden “Buchvorlage”, bin ich auf ausgefuxt gestoßen.
    Ich bin total begeistert. Die Vorlagen sind zuckersüß und zumindest die Einaldungen zur Pferdeparty kamen schon total gut an. Die eigentliche Schatzsuche steht leider noch an, da sie krankheitsbedingt verschoben werden musste, aber die Vorbereitung hat mir schon viel Spaß gemacht. Alles ist sehr gut beschrieben. Man hat genügend Möglichkeiten noch selber kreativ zu werden, kann aber auch die wirklich schönen fertigen Rätsel nehmen. Sehr liebevoll gestaltet!!! Die nächste Schatzsuche werde ich definitiv wieder hier kaufen.

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  17. Simone

    Eine sehr schöne Schatzsuche. Wir haben sie mit drei Mädels durchgeführt. Sehr zu empfehlen. 👍 Fünf Sterne 🌟 🌟 🌟 🌟 🌟 für diese tolle Idee.

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  18. Anne

    Wunderschöne ausgefuxte Schatzsuche. 7 Kinder im Alter von 7 Jahren hatten richtig viel Spaß.
    Mit Schatz und Ausdruck im Copy Center kam ich allerdings auf rund 50€ Ausgaben, was mir für einen Kindergeburtstag dann doch schon recht viel war. Dafür gibt es aber natürlich keine Abzüge in der Bewertung. Das hat ja nichts mit der Schatzsuche zu tun. Diese ist nämlich trotzdem wundervoll gewesen. 🌟🌟🌟🌟🌟

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  19. Maike

    Wir haben die Schatzsuche an einem 7. Geburtstag gespielt. Unsere Tochter war happy. Ich habe etwas gebraucht, um das Prinzip etc. zu verstehen, dann aberfand ich es gut. Wir haben meist die etwas aufwändigere Varianten gewählt. Das Blumen und bienenspiel mit Kreide auf den Boden gemalt. 1
    Ein paar kleiner Fehler haben wir entdeckt. In einem Brief ist ein Satz unvollständig und bei den Markierungen für die Briefe ist das Symbol mit der Biene nicht beim Bienenspiel.
    Ich, als Mutter fand es abwechslungsreich. Die Kinder fanden u. a. das Handy am Ende top.

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  20. Benedict

    Die Kinder waren begeistert. Da die kleinen erst 4-5 Jahre alt waren gab es von den Erwachsenen ab und an eine kleine Hilfe 😉

    Nicht verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  21. Daniela

    Wir haben die Schatzsuche zum 7. Geburtstag unserer Tochter gemacht. Es waren 4 Mädchen und 3 Jungs von 6-8-jährig. Die Schatzsuche ist sehr schön aufgebaut und toll beschrieben. Die Kinder hatten Spass, auch wenn die Gruppe dafür etwas gross war. Dies war mir bewusst, trotzdem wollte ich sie nicht trennen. Beim Bienenrätsel hab ich mehrere Blätter ausgedruckt, sodass sie das Rätsel in Zweiergruppen lösen konnten, damit niemandem langweilig wird. Insgesamt waren gewisse Rätsel etwas anspruchsvoll für 6-7 jährige, aber mit etwas Hilfe von unseren Erwachsenen ging’s gut. Ich empfehle die Schatzsuche definitiv weiter und werde sicher wieder eine bestellen.

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  22. B.Mat

    Wir haben die Schatzsuche mit 5 Kindern gespielt (7-8 Jahre alt).
    Die Schatzsuche ist wirklich toll. Die Vorbereitung ging schneller als ich gedacht habe. Leider hatte ich keine Zeit die ganzen optionalen Vorschläge umzusetzen. Aber die Ideen sind super. 👍
    Die erste Station war knifflig für die Mädels, weil das Rätsel nicht ganz klar war. Auf die Idee zu kommen, dass der Weg der roten Blumen zur Zahl hinführt, war doch sehr schwierig für die Mädels. Ich muss zugeben, ohne die Lösung wären wir Mamis nicht drauf gekommen. Vielleicht habe ich was übersehen?!
    Der Rest der Suche verlief reibungslos und kam auch sehr gut an!

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  23. Lars

    Wir waren mit 11 Kindern (5-9 Jahre) unterwegs für diese Schatzsuche.
    Schön gestaltet. Es Bedarf allerdings doch einiger eigener Vorbereitung (ausschneiden, kleben, etc.) im Vorfeld. Es sollten also 2 Stunden zu zweit eingeplant werden. Ruhig ein paar Tage vorher anschauen, damit man auch alle benötigten Teile hat. Wir hatten zum Beispiel kein Zahlenschloss, was es noch schöner gemacht hätte.

    Auf jeden Fall eine Empfehlung! Wir werden auch andere ausprobieren.

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  24. Patric

    Super süßes und liebevoll gestaltete Schnitzeljagd. Das ausdrucken und basteln hat sogar Spaß gemacht, da die Anleitung perfekt gepasst hat.
    Wir werden beim nächsten Geburtstag auch jeden Fall auch wieder eine Tour ausprobieren.
    Die Kids hatten auch viel Spaß. Nur ein kleiner Fehler ist uns aufgefallen. Auf Seite 33 (bei den Aufkleber für die Umschläge) sind die Bienen auf der 2 und Biene auf der 3 – die gehören eigentlich zusammen. Ich glaube Sternchen sollte auf die 2 und Biene und die Bienchen dann auf die 3 – aber haben es trotzdem gut bewältigt.

    Danke für die tolle Idee und die liebevolle Illustration.

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

    • Admin

      Vielen Dank für den guten Hinweis. Das werden wir bei der nächsten Änderungsrunde für diese Schatzsuche berücksichtigen. Es freut uns, dass alles so gut gepasst hat und die Kids viel Spaß hatten. Viele Grüße aus der Schatzsuchen-Werkstatt!

  25. Marlen Sachse

    Das war meine erste Schatzsuche überhaupt. Ich muss ehrlich gestehen eh ich durch gesehen habe, hat es etwas gedauert. Also ich mir alles sortiert habe, ging es dann. Ich hab das Prinzip jetzt verstanden 😜 den Kindern hat es viel Spaß gemacht. (8,7 und 6 Jahre) ich fande das Rätsel mit den Blumen sehr. Das haben sie auch nicht geschafft, da habe ich geholfen. Sonst war alles ok. 👌👍

    Nicht verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  26. Susan Füssel

    Wir haben die Schatzsuche am 6. Geburtstag unserer Tochter gespielt. Ihre Freundinnen, der kleine und der große Bruder (Kinder zwischen 4 und 11) waren begeistert.
    Ich tu mich immer noch schwer, beim Durchlesen das System zu verstehen, da die Informationen auch sehr umfangreich sind aber letztendlich bekommt man es hin!
    Ich find auch gut, dass die Anzahl und Reihenfolge der Stationen inzwischen detaillierter beschrieben ist.
    Die kleinen Fehler (in einem Brief ein Satz unvollständig und die Biene auf der falschen Stations-Zahl aufgedruckt) stören eigentlich nicht und können sicher auch schnell behoben werden.

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

    • Admin

      Liebe Frau Füssel, vielen Dank für Ihr Feedback. Tatsächlich haben wir die Schatzsuche überarbeitet und die beiden Fehler entfernt. Viele Grüße aus der Schatzsuchen-Werkstatt

  27. Sonja Klingel

    Super Anleitung! Idiotensichere Erklärung,damit alles gut vorbereitet werden kann.
    Die Rätsel sind altersgerecht. Obwohl wir einiges abgekürzt ider vereinfacht haben,waren wir 2 Stunden unterwegs. Man kann es sicher noch auf 2,5-3 Std ausweiten.

    Etwas schwierig finde ich es,den Bogen vom Futterdieb zum Schatz,in dem sich natürlich nicht (nur) die geklauten Äpfel und Möhren befinden, zu schlagen,aber da war ich dem Ende zu wahrscheinlich zu unkreativ.

    Es ist auf jeden Fall die Investition wert und man kann mit dieser Suche einen ganzen Nachmittag füllen.
    Die Kindercsollten allerdings mind. 5, besser 6 Jahre sein.

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  28. Nadine Muhr

    Ich habe die Schatzsuche für meine 6 Jährige Tochter und ihre Cousine gekauft. Bei uns im Dorf hat es mehrere Pferdeställe und somit der perfekte Ort. Die Kinder hatten sehr viel Spass beim Hinweis suchen und vor allem beim Angeln.
    Ganz tolle Ideen die einfach umgesetzt oder ergänzt werden können. Das war unsere 5. Schatzsuche und sicher nicht die letzte 😀

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Jede Bewertung wird vor ihrer Veröffentlichung auf ihre Echtheit überprüft, sodass sichergestellt ist, dass Bewertungen nur von Verbraucher*innen stammen, die die bewerteten Produkte auch tatsächlich erworben haben. Die Überprüfung geschieht durch manuelle Überprüfung in Form eines Abgleichs der Bewertung mit der Bestellhistorie, um einen vorangegangenen Produkterwerb zur notwendigen Bedingung für die Veröffentlichung zu machen.

Newsletter

Kostenlose Mini-Schatzsuche?

AusgefuXte Newsletter-Abonnent*innen erhalten direkt nach der Anmeldung einen Gutschein im Wert von 6 Euro für den Kauf einer unserer Mini-Schatzsuchen. Außerdem profitieren Sie regelmäßig von Rabatten und anderen Aktionen.

Keine Angst vor SPAM: Wir versenden den Newsletter maximal einmal pro Monat.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um sich anzumelden.