Schatzsuche „Das Meeresabenteuer“

Schatzsuche „Das Meeresabenteuer“

geprüfte Gesamtbewertungen (20 Kundenbewertungen)

15,00  inkl. Mwst.

Karl, die Krabbe, hat vor kurzem gehört, dass wohl schon vor langer Zeit ein paar Piraten in seiner Bucht einen Schatz versteckt haben. Jetzt haben sogar Karls Freunde, die Meeresbewohner, einige Hinweise gefunden, die zu diesem Schatz führen könnten. Karl ist sonst ja nicht so (Krabbenehrenwort), aber jetzt ist er schon ganz schön neugierig. Ob die Kinder ihm und seinen Freunden wohl helfen könnten, den Schatz zu finden? Spielen Sie mit ihnen unsere Schatzsuche „Das Meeresabenteuer“.

Dieses Download-Produkt wird Ihnen unmittelbar nach Ausführung der Zahlung bereitgestellt. Mehr Informationen finden Sie, wenn Sie nach unten scrollen.

SKU 33
Die Schatzsuche vorbereiten
Das 1. Rätsel des Meeresabenteuers
Das 1. Rätsel des Meeresabenteuers
Das 1. Rätsel des Meeresabenteuers
Die Briefe von Karl und den Meeresbewohnern
Die Schatzkarte
Das Rätsel und der Brief beim Hammerhai
Das Rätsel beim Hammerhai
Das Rätsel beim Hammerhai
Meeresbewohner nähen
Zahlen zur Kennzeichnung der einzelnen Stationen
Wir wünschen viel Spaß!

Schatzsuche „Das Meeresabenteuer“

Eigentlich interessieren sich Tiere ja nicht so sehr für Schätze aus der Menschenwelt. Aber jetzt ist Karl, die Krabbe, doch ein bisschen neugierig geworden: Erst hat er gehört, dass es in seiner Bucht einen alten Schatz geben soll und jetzt haben auch noch seine Freunde, die Meerestiere, verschiedene Hinweise gefunden, die auf diesen geheimnisvollen Schatz hindeuten. Da ist Karl jetzt doch ganz schön gespannt und würde gern wissen, wo der Schatz ist und was da wohl so drin ist. Aber so ganz alleine auf Schatzsuche gehen ist dann doch nicht so seins. Deshalb bittet er die Kinder um Hilfe: Sie sollen mit ihm zusammen den Schatz suchen.

Gemeinsam mit Karl, der Krabbe, begeben sich die Kinder also auf die Suche nach dem alten Piraten-Schatz. Dabei treffen sie an verschiedenen Stationen einige typische Meeresbewohner, zum Beispiel Fische, Quallen, Seepferdchen, einen Wal und natürlich auch eine Meerjungfrau. Die Meeresbewohner haben jeweils einen Hinweis gefunden, der die Kinder dann am Ende zu dem alten Schatz führt. Und da Karl eher neugierig ist und mit so einem Menschenschatz eigentlich gar nichts anfangen kann, dürfen die Kinder den wertvollen Fund natürlich behalten.

Dieses süße Meeresabenteuer ist für Kinder ab etwa 8 Jahren konzipiert. Wir gehen davon aus, dass die Kinder Zahlen und Buchstaben erkennen und ein bisschen lesen können. Es gibt aber auch für einige Rätsel 2 Versionen, so dass Sie als Spielleiter*in selbst entscheiden, ob Sie den Kindern die etwas schwierigere Version zutrauen oder ob sie lieber die leichtere Variante lösen (vor allem, falls Sie die Schatzsuche doch mit etwas jüngeren Kindern spielen). Zu jedem Rätsel gibt es auch einen ergänzenden (optionalen) Spiel- oder Gestaltungsvorschlag, mit dem Sie dieses Meeresabenteuer noch etwas spannender und realistischer gestalten. Spielen können Sie das Meeresabenteuer (wie jede ausgefuXte Schatzsuche) an jedem Ort, egal ob draußen oder drinnen. Der ideale Ort ist in diesem Fall natürlich ein Strand.

In diesem PDF-Paket zur Schatzsuche „Das Meeresabenteuer“ finden Sie:

  • Eine „Meeres-Schatzkarte“, die das Abenteuer grafisch begleitet. Die Kinder müssen während des Abenteuers immer wieder auf die Schatzkarte schauen. Dort gibt es Hinweise zur Lösung der Rätsel. Sie müssen in einem Rätsel zum Beispiel das Seepferdchen mit der richtigen Zahl auswählen. Dieses Seepferdchen finden sie nur dann, wenn sie es mit einem Schatten auf der Schatzkarte abgleichen und dabei eine Zahl erkennen.
  • 7 Briefe von Karl, der Krabbe, und seinen Freunden, den Meeresbewohnern. Die Briefe erzählen die Geschichte und enthalten Hinweise zur Lösung der Rätsel.
  • Ein Puzzle, mit dem die Kinder herausfinden, wo die Meeresbewohner wohnen (bzw. wo die anderen Hinweise, Briefe und Rätsel der Schatzsuche versteckt sind).
  • 6 Druckvorlagen für Rätsel, die die Kinder während des Meeresabenteuers lösen müssen. Die Lösung der ersten 5 Rätsel ergibt einen Zahlencode. Mit diesem können die Kinder den Schatz öffnen. Im Idealfall haben Sie ein Zahlenschloss, das Sie auf diesen Code einstellen können. Falls Sie kein Zahlenschloss zur Hand haben,  beschreiben wir aber auch alternative Möglichkeiten zur Sicherung des Schatzes mit diesem Code.
  • Urkunden für den Schatz als Erinnerung für die erfolgreichen Meeresabenteurer.
  • Meeres-Zahlen zur Kennzeichnung der einzelnen Rätsel.
  • Eine ausführlich bebilderte Anleitung mit Darstellung des Spielprinzips und nützlichen Hinweisen für die Vorbereitung des Meeresabenteuers.
  • Einen Spickzettel für die Spielleiter*in, damit bei der Vorbereitung auch ganz sicher nichts schief geht.

Das Meeresabenteuer besteht aus einem 34-seitigen PDF-Dokument im DIN A4-Format & der „Meeres-Schatzkarte“. Diese können Sie im DIN A3-Format ausdrucken. Wenn das nicht möglich ist, drucken Sie die Schatzkarte auf 2 DIN A4-Seiten aus und kleben diese dann zusammen. Dafür gibt es ein Extra-PDF-Dokument im Download-Paket. Planen Sie ca. 90 Minuten für die Vorbereitung der Unterlagen und Zeit für das Verstecken der Rätsel ein. 

Hinweis: Sie erhalten nach dem Kauf dieser Schatzsuche ausschließlich Dokumente im PDF-Format per E-Mail (Bitte prüfen Sie auch Ihren SPAM-Ordner.). Die Dokumente müssen Sie noch selbst ausdrucken (und können das natürlich so oft machen, wie Sie wollen). Wir versenden keine Unterlagen mit der Post.

Für die Vorbereitung benötigen Sie unbedingt noch:

Weitere Tipps für die Vorbereitung des Meeresabenteuers:

Sie können die Schatzsuche „Das Meeresabenteuer“ mit den oben genannten Utensilien vorbereiten und spielen. Ein paar weitere nützliche Tipps finden Sie hier:

Wir wünschen Ihnen und den Kindern viel Spaß mit unserem Meeresabenteuer.

Ihr ausgefuXtes Team aus der Schatzsuchen-Werkstatt.

20 Bewertungen für Schatzsuche „Das Meeresabenteuer“

  1. Wiebke Werder

    Unsere Tochter (bald 5 J.) hat das Meeresabenteuer als Motto-Sommerparty mit ihren Gästen erlebt.

    Alle Kinder (sogar die großen Geschwister 8 & 10 Jahre) hatten sehr viel Spaß.

    Natürlich bedarf es etwas Zeit im Vorfeld von uns Erwachsenen, um alles vorzubereiten, aber es lohnt sich.

    Die leuchtenden Kinderaugen während der Schnitzeljagd und dann natürlich am Ende sind es absolut wert.

    Vielen Dank für dieses tolle Abenteuer!

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  2. Elaine Müller

    Habe die Schatzsuch mit meinen beiden Kindern 5 und 7 Jahre gespielt.
    War einfach vorzubereiten. Die beiden hatten viel Spaß. Habe beide Varianten ausgedruckt sodass beide Kinder das entsprechende Rätsel lösen konnten. Sie konnten alle Rätsel ohne große Hilfe lösen. Bei Harry dem Hammerhai musste ich etwas helfen aber dann hat es auch geklappt. Das war unsere zweite Schatzsuche von ausgefuxxt und wird bestimmt nicht die letzte sein. Es macht den Kindern immer wieder sehr viel Spaß 👍

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  3. Julia Karoline Ciardullo

    Mein Sohn feierte einen Unterwasserwelt-Geburtstag, sodass eine Schatzsuche mit dem Thema her musste.
    Da ich keine große Zeit hatte, um eine Schatzsuche zu diesem Thema selbst zu gestalten, bin ich auf diese Schatzsuche getroffen.
    Das Design dieser Schatzsuche sprach mich direkt an. Auch die Vorbereitung war nicht schwer und ich war auf das Urteil der Kinder gespannt.

    Insgesamt fanden die Kinder die Schatzsuche klasse und sie haben die Tiere des Meeres gut kennen gelernt. Lediglich bei Station 4 konnten sie die richtige Codezahl auf der Schatzkarte nicht sofort zuordnen, bzw. es war nicht klar, dass sie sodass sie Unterstützung brauchten.
    Außerdem haben wir haben die Geheimschrift-Verschlüsselung mit dem Wal weggelassen, weil wir noch kleinere Kinder dabei hatten und das zu viel geworden wäre.

    Für die kleineren Kinder (jüngstes Kind war 5 Jahre) war es natürlich noch etwas schwierig, sodass wir bei der nächsten Schatzsuche auf die Altersangabe mehr achten werden.
    Trotzdem finde ich die Schatzsuche sehr gut durchdacht und liebevoll gestaltet, sodass ich froh bin, sie genommen zu haben.
    Auch, dass es verschiedenen Versionen gibt (je nach Alter) hat mich überzeugt, weil man sie dann sogar noch einmal später verändert verwenden kann.

    Danke für eure Arbeit.
    Wir werden auch die nächste Schatzsuche hier kaufen.

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  4. Frauke

    Wir sind gespannt und werden die Schatzsuche morgen antreten. Für mich als wenig kreativer Mensch ist das eine super Anleitung – vielen Dank 🙂

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  5. Sonja Raum

    Wir haben die Schatzsuche am 9. Geburtstag unserer Tochter mit insgesamt 10 Kindern gespielt. Das Design und die Aufgaben sind sehr ansprechend und gut ausgearbeitet. Es gab für uns nur einen Minuspunkt: Für 10 Kinder sind die Unterlagen wie Schatzkarte, Briefe, etc. einfach zu klein, so dass immer nur etwa die Hälfte der Kinder etwas sehen konnte. Das hat den Spaß bei denen, die gerade nichts sehen konnten, leider deutlich getrübt.

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

    • Admin

      Vielen lieben Dank für das Feedback. Es ist natürlich ein bisschen schade, dass es aufgrund der Gruppengröße nicht ganz so schön für alle Kinder war. Vielleicht würde es beim nächsten Mal helfen, wenn Sie die Unterlagen doppelt ausdrucken, so dass die Kinder sich – zumindest zum Lösen der Rätsel – in 2 Gruppen aufteilen können und so alle etwas sehen?

  6. Daniela Vetter

    Die Meeresschstzsuche im Rahmen unserer Piratenparty war schon die 2. Schatzsuche von Ausgefuxt – und auch diese war wieder toll! Gut erklärt, anspruchsvolle aber lösbare Aufgaben und die Kids (7/ 8 Jahre) hatten sehr viel Spaß! Gerne wieder!

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  7. Petra

    Die Kinder hatten sehr viel Spaß. Es waren 9 Kinder zwischen 7 und 9 Jahren dabei und alle waren vollkonzentriert dabei. Zusammen konnten sie die Schatzsuche gut lösen. Gerne werden wir wieder eine Schatzsuche von ausgefuxt beziehen 😊

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  8. Martina K.

    Den Kindern hat die Schatzsuche sehr viel Spaß gemacht. Die Unterlagen waren toll, mussten wirklich nur noch ausgedruckt und ausgeschnitten werden.

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  9. Melanie Venohr

    Die Kinder hatten großen Spaß. Manche Rätsel waren etwas zu einfach für die 6- und 7jährigen. Ansonsten sind die Anleitungen sehr detailliert und super ausgearbeitet. Alles ist leicht verständlich und es gibt Tipps und weitere Anregungen, um die Schatzsuche noch schöner zu gestalten.

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  10. Tanja

    Wir haben das Meeresabenteuer mit 6 8-jährigen Mädchen gemacht, die das Abenteuer gut gemeistert haben und viel Spaß dabei hatten. Gedauert hat die Suche etwa eineinhalb Stunden, bis die Kinder endlich ihren Schatz in Händen hatten. Für die Vorbereitung sollte man aber schon ein bisschen Zeit einplanen. Wir haben noch die Schatzkiste selbst gebaut, daher kann ich keine konkrete Einschätzung für die Suche alleine liefern. Ein paar kleine Plüschmeereistiere haben die üblichen Geschenktüten um Lämgen geschlagen. Alles in allem eine gelungene Party und ziemlich sicher nicht die letzte Schatzsuche, die wir von ausgefuxt gemacht haben.

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  11. Natalie Breunig

    Wir hatten das Meerjungfrauenpaket.
    Lieferung bzw. Ablauf : Sehr schnell und unkompliziert selbst für eine weniger Computerbegabte
    Umfang des Materials: Mehr als ausreichend. Es gab viel zum Ausdrucken und zum Ausschneiden. Viele schöne bunter Bilder die bei den Kids super ankamen. Zu jedem Rätsel gibts eine ausführliche Erklärung sowie Anregungen wie man diese noch schön gestalten kann bzw. diese leichter oder schwerer abwandeln kann (TOP !)

    Die Schnitzeljagt an sich (Thema- Ideen – Umsetzung): Es heißt zwar Meerjungfrauenabenteuer geht aber auch super als ein Piratenabenteuer durch, weshalb es bei einem gemischten Kindergeburtstag super ankam. Die Idee, den Kids auch etwas über die Meeresbewohner beizubringen- ist super. Die Gruppe bestand aus Erstklässlern. Somit meiner Meinung nach ideal. Sie konnten selbständig lesen und teilweise auch kleine Rechenaufgaben übernehmen. Bei jeder Station gab es Aufgaben die gelöst werden mussten. Das kam ganz besonders gut an. Es kam viel Lob seitens der Kindern dass diese Rätsel ihnen besonders Spaß machen würden.

    Negatives – Anregungen : Es sind knapp 34 Seiten die ausgedruckt gehören. Zum größten Teil in Farbe (wenn man es eben bunt will) Wir mussten Patronen erstmal ordern 🙂 Ich weiß auch nicht ob es an meinem Drucker lag bzw. der neuen Patronen ABER leider kam das blau überhaupt nicht bei uns durch. Insgesamt war es mehr ins Violette abgedriftet. Nicht wild aber ein kleiner Schönheitsfehler. Bei der Unterwasserwelt (Schatzkarte) taten wir uns dann sehr schwer das Schiffswrack und die darin versteckten Zahlen zu finden. Wir hatten dann selbst welche drauf geklebt. Wie erwähnt evtl lag es nur an uns.

    Anregungen: Vielleicht bekommt man es hin bei so Rätselaufgaben gern auch die Gruppe zu integrieren. Ist schwer ich weiß. wir waren 7 Kinder. Natürlich will JEDER die Rätsel lösen. Wir wechselten uns ab oder teilten dies und jenes auf aber die Kids brannten regelrecht nach MEHR AUFGABEN 🙂

    Fazit / Abschluss:
    Werden wir wieder eine solche Schatzsuche machen? Auf jeden Fall !
    Für berufstätige Muttis ideal. An einem Abend ausdrucken und ausschneiden. Am nächsten Tag die Tour die man so vorhat ablaufen und evlt hier und da selbst was dazu sich einfallen lassen. Alles in einem ist das höchstens eine Sache von einem halben Tag Vorbereitung. Sieht aber deutlich nach mehr Aufwand aus 😉

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  12. Isabelle Wonner

    Prima Schatzsuche!!!!
    Braucht aber Zeit zum Schneiden und Kleben.

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  13. Christian Westrich

    Ich kann diese Schatzsuche nur empfehlen. Ich hatte dies mit unserer Tochter (8) und Ihren Freunden/innen gemacht. Alle hatten viel Spaß beim Rätseln und knobeln. Die Anleitung zu den einzelnen Stationen war super. Auch die Ideen zur Ausgestaltung hierzu waren absolut top.

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  14. Maria Kretz

    Super schöne Schatzsuche. Die Farben könnten heller sein, damit man alle Rätsel besser sehen kann.

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  15. Andrea

    Habe das Meeresabenteuer mit 12 Kindern im Alter von 6 und 7 Jahren (Jungs und Mädels) durchgeführt, allesamt ehemalige Erstklässler, d.h. gewisse Lesekenntnisse waren vorhanden. Haben die schwere Variante gespielt, und obwohl es den Geburtstag komplett verregnet hat und wir eigentlich für Draußen geplant hatten, waren die Kinder begeistert. “Geschnitzelt” haben wir trotzdem draußen (im Meer ist es ja auch nass) und die Aufgaben / Hinweise dann unter einem Baum / Dach oder drinnen bearbeitet. Beim Erlesen der Stationen und Hinweise habe ich manchmal etwas geholfen, gelöst haben sie aber gemeinsam ohne weitere Hilfen. Die Cäsar-Verschiebung gegen Ende war der Renner.
    Fazit:
    Idee – super und detailverliebt
    Optik – sehr ansprechend (und bei uns waren die Farben im Druck auch wie am PC)
    Spaß – mega, auch weil die Kinder gefordert, aber nicht überfordert waren
    Vorbereitung – wenn man nicht nur ausdruckt, sondern auch die Zusatzideen einbezieht oder abwandelt, dauert es schon etwas. ABER, wenn man alles erst selbst konzipieren müsste, wäre man ewig beschäftigt, vor dem Hintergrund ist es also eine immense Arbeitserleichterung

    Absolute Kaufempfehlung!

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  16. Micha

    Danke für die tolle Schatzsuche. Super Beschreibung in der Anleitung, sehr schöne Bilder, abwechslungsreiche Rätsel. Die Dauer war für unseren 8. Geburtstag genau richtig und wir hatten viel Spaß.

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  17. Susanne Walterspiel

    Der 9. Geburtstag meiner Tochter war durch die spannende Meeresabenteuerschatzsuche ein voller Erfolg. Es gab einige kniffelige Aufgaben, die nicht zu schwer und nicht zu leicht waren. Auch hat uns das Design und die Schatzkarte mit all den versteckten Tipps sehr angesprochen. Wir konnten auch richtig kreativ werden durch all die Ideen und Links. So hatten auch wir Großen schon bei der Vorbereitung viel Spaß. Vielen Dank dafür!

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  18. Eva

    Eine wunderschöne Schatzsuche für die Kindergeburtstagsfeier!

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  19. Christian Kröger

    Diese Schatzsuche haben wir für meine Tochter gekauft und gedruckt. Kurze Vorbereitung und los geht’s. Super geführte Schatzsuche und für alle Gäste was dabei. Gerne wieder

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  20. Carina Filzmair

    Ich habe die Schatzsuche für die Geburtstagsfeier meiner 7 jährigen Tochter gemacht. Es waren gesamt 10 Kinder und alle waren mit voller Begeisterung dabei.
    Manche Aufgaben waren Ihnen schon viel zu leicht, so das ich schwerere Bespiele gemacht habe. Dennoch war es ein rießen Erfolg. Dankeschön. Wir werden nächstes Mal die Pferde Schatzsuche machen. Danke euch für eure tollen Ideen.

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Hinweis: Jede Bewertung wird vor ihrer Veröffentlichung auf ihre Echtheit überprüft, sodass sichergestellt ist, dass Bewertungen nur von Verbraucher*innen stammen, die die bewerteten Produkte auch tatsächlich erworben haben. Die Überprüfung geschieht durch manuelle Überprüfung in Form eines Abgleichs der Bewertung mit der Bestellhistorie, um einen vorangegangenen Produkterwerb zur notwendigen Bedingung für die Veröffentlichung zu machen.