Bauernhof-Schatzsuche „Harrys Farm“

Bauernhof-Schatzsuche „Harrys Farm“

geprüfte Gesamtbewertungen (2 Kundenbewertungen)

15,00  inkl. Mwst.

Auweia, Bäuerin Molly ist heute unterwegs und jetzt ist das Tor zur Futterscheune zugefallen. So langsam bekommen die Tiere Hunger, aber niemand kennt den Code zum Öffnen des Scheunentors. Glücklicherweise ist auch die Bäuerin vergesslich und hat zur Sicherheit Hinweise auf den Code bei verschiedenen Tieren versteckt. Bei dieser süßen Bauernhof-Schatzsuche müssen die Kinder diese Tiere finden, den Code erraten und die Futterscheune öffnen.

Dieses Download-Produkt wird Ihnen unmittelbar nach Ausführung der Zahlung bereitgestellt. Mehr Informationen finden Sie, wenn Sie nach unten scrollen.

SKU 35
Die Bauernhof-Schatzsuche ausdrucken
Der erste Brief der Bauernhof-Schatzsuche
Bauernhof-Schatzsuche - Briefe und Rätsel
Beispiel für das Rätsel an der 1. Station
Das richtige Symbol an jeder Station
Die Schatzkarte der Bauernhof-Schatzsuche
Die Schatzkarte der Bauernhof-Schatzsuche
Optionale Bastel-, Deko- oder Spielideen an jeder Station
Beispiel für die Rätsel und zusätzliche Deko
Die Rätsel und Hinweise der Bauernhof-Schatzsuche verstecken
Ort für die Schatzsuche
Der Bauernhof-Schatz

Bauernhof-Schatzsuche „Harrys Farm“

Darum geht es bei der Bauernhof-Schatzsuche: Unsere Bäuerin Molly ist heute in die Stadt gefahren und hat ihrem treuen Hofhund Harry das Kommando über den Bauernhof übertragen. Das ist auch eigentlich kein Problem, Harry kennt das ja schon. Allerdings ist irgendwie ein Missgeschick passiert: Das Tor zur Futterscheune ist zugefallen und Harry bekommt es nicht mehr auf, weil es mit einem geheimen Code gesichert ist (klar, die Tiere sollen ja nicht heimlich in die Scheune gehen und das ganze Futter naschen). Zum Glück hat Bäuerin Molly selber auch etwas Angst davor, den Code zu vergessen und deshalb zur Sicherheit bei verschiedenen Tieren Hinweise darauf versteckt. Die Kinder sind doch bestimmt so lieb und helfen Harry, diese Tiere zu suchen und den richtigen Code herauszubekommen? Wenn die Futterscheune einmal offen ist, sind Harry und die anderen Bauernhoftiere bestimmt so dankbar, dass sie den Futterschatz gerne mit den Kindern teilen.

Gemeinsam mit dem Hofhund Harry suchen die Kinder bei dieser Bauernhof-Schatzsuche verschiedene Bauernhoftiere (einen Esel, Hühner, eine Ziege, Kühe, etc.) auf und lösen an jeder Station ein Rätsel, um einen Teil des Lösungscodes zu finden. Neben den Rätseln gibt es an jeder Station optionale Spiel- und Bastelvorschläge, mit denen Sie die Schatzsuche noch mehr zu einem echten Bauernhof-Abenteuer werden lassen. Am Ende finden die Kinder einen Code aus Bildern, mit dem sie die Futterscheune – also die Schatzkiste – öffnen. In den Unterlagen gibt es mehrere, einfach umsetzbare Vorschläge, einen Schatz mit diesem Bilder-Code zu sichern. 

Die Schatzsuche ist für Kinder ab etwa 4 Jahren konzipiert. Die Kinder müssen zum Beispiel ein einfaches Labyrinth lösen, ein kleines Puzzle (4 Teile) zusammenlegen, einer Tierspur folgen usw.). Sie können die Schatzsuche aber auch mit älteren Kindern spielen. Dafür bieten wir entweder eine etwas schwierigere Rätsel-Variante oder Vorschläge, wie Sie die jeweilige Aufgabe herausfordernder gestalten. Wie jede ausgefuXte Schatzsuche können Sie auch die Bauernhof-Schatzsuche an jedem Ort sowohl drinnen als auch draußen spielen (es muss natürlich auch nicht auf einem Bauernhof sein). Planen Sie für die Vorbereitung der Unterlagen und das Verstecken der Rätsel ca. 90 Minuten Zeit ein und vergessen Sie nicht, einen Schatz zu besorgen.

In diesem PDF-Paket zur Bauernhof-Schatzsuche finden Sie:

  • Eine „Bauernhof-Schatzkarte“, die die Kinder bei ihrem Abenteuer grafisch begleitet. Die Kinder können alle gefundenen Teile des Lösungscodes auf die Schatzkarte kleben, damit sie sich die Lösung einfach merken.
  • 7 kurze Briefe von Hofhund Harry und seinen Freunden, den Bauernhoftieren. Die Briefe erzählen die Geschichte der Schatzsuche und müssen – bei so kleinen Kindern – natürlich von einer Begleitperson vorgelesen werden.
  • Ein Tierfamilien-Rätsel, mit dem die Kinder herausfinden, wo sie nach dem geheimen Code suchen müssen.
  • 5 Druckvorlagen für Rätsel, die die Kinder während der Bauernhof-Schatzsuche lösen müssen.
  • Bauernhof-Urkunden als Erinnerung an das erfolgreich bestandene Abenteuer.
  • Bauernhof-Zahlen zur Kennzeichnung der einzelnen Rätsel.
  • Eine ausführlich bebilderte Anleitung mit Darstellung des Spielprinzips und nützlichen Hinweisen für die Vorbereitung der Bauernhof-Schatzsuche.
  • Einen Spickzettel für die Spielleiter*in, damit bei der Vorbereitung auch ganz sicher nichts schief geht.


Die Bauernhof-Schatzsuche besteht aus einem 33-seitigen PDF-Dokument im DIN A4-Format inklusive einer „Bauernhof-Schatzkarte“. 
Sie erhalten nach dem Kauf dieser Schatzsuche ausschließlich Dokumente im PDF-Format per E-Mail (Bitte prüfen Sie auch Ihren SPAM-Ordner.). Die Dokumente müssen Sie noch selbst ausdrucken (und können das natürlich so oft machen, wie Sie wollen). Wir versenden keine Unterlagen mit der Post.

Für die Vorbereitung benötigen Sie unbedingt noch:

Weitere Tipps für die Vorbereitung der Bauernhof-Schatzsuche:

Sie können die Bauernhof-Schatzsuche mit den oben genannten Utensilien vorbereiten und spielen. Ein paar weitere optionale Tipps und Druckvorlagen finden Sie hier:


Wir wünschen Ihnen und den Kindern viel Spaß mit unserer ausgefuXten Bauernhof-Schatzsuche.

Ihr ausgefuXtes Team aus der Schatzsuchen-Werkstatt.

2 Bewertungen für Bauernhof-Schatzsuche „Harrys Farm“

  1. Annika

    Nach der Wald-Schatzsuche ist dies die zweite, die wir bei Ausgefuxt gekauft haben. Diese Schatzsuche haben wir für den Kindergeburtstag unserer Zwillinge (Mädchen und Junge) gekauft. Die Kinder waren vier und fünf Jahre alt und hatten viel Spaß. Einige haben toll mitgemacht, die anderen sind eher mit Freude mitgelaufen, was aber immer so ist und nichts mit der Qualität der Schatzsuche zu tun hat. Die Vorlagen sind sehr niedlich gestaltet und machen viel her, fast zu schade zum Wegwerfen nach der Feier. Eine sehr schöne Schatzsuche zum Thema Bauernhof, mit dem jedes Kind etwas anfangen kann. Einzig die Idee, dass die Bäuerin zur Sicherheit Codes bei den Tieren versteckt, ist vielleicht etwas zu sehr „um die Ecke“ gedacht, da wäre eine etwas einfachere Erklärung schöner. Aber gestört hat das bei der Schatzsuche nicht, da die Kinder in der Aufregung nicht hinterfragen. Vielen Dank für die tolle Schatzsuche!

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  2. Miriam

    Die Bauernhof Schatzsuche war unsere erste Schatzsuche. Wir haben sie mit 7 Kindern im Alter von 3,5 bis 6 Jahre gespielt. Die Vorlage ist sehr liebevoll gestaltet. Die Vorbereitung ist selbsterklärend – ich würde aber mindestens 1h Zeit einplanen. Mit zusätzlichen Ideen, um die große Altersspanne abzudecken, und überlegen, wo die Stationen sein werden, habe ich rund 4h vorbereitet. Gespielt haben wir rund 1 h, wobei nach 45 Min. schon die Konzentration deutlich nachgelassen hat. Die lange Spieldauer hat aber auch mit den zusätzlichen Ideen zu tun. Wir haben auch das Spiel “Pack den Esel” inkludiert – das war für diese Kinder noch deutlich zu schwer. Wir haben jeweils den Hinweis auf die nächste Station immer erst am Ende der jeweiligen Station entschlüsselt. Ich hatte Sorge, dass die Kinder sonst von A nach B rennen ohne in Ruhe die einzelnen Stationen zu bewältigen. Insgesamt kann ich die Schatzsuche empfehlen.

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Hinweis: Jede Bewertung wird vor ihrer Veröffentlichung auf ihre Echtheit überprüft, sodass sichergestellt ist, dass Bewertungen nur von Verbraucher*innen stammen, die die bewerteten Produkte auch tatsächlich erworben haben. Die Überprüfung geschieht durch manuelle Überprüfung in Form eines Abgleichs der Bewertung mit der Bestellhistorie, um einen vorangegangenen Produkterwerb zur notwendigen Bedingung für die Veröffentlichung zu machen.