Knallbonbons basteln und füllen- Anleitung, Spielidee und Druckvorlage

Knallbonbons basteln und mit einem Silvester-Spiel füllen

Wir zeigen in diesem Beitrag, wie Sie ein paar Knallbonbons basteln, die Sie auf einer Silvester-Party verteilen können. Eigentlich geht es uns aber vor allem um die Füllung der Knallbonbons: Dafür haben wir uns ein kleines Silvester-Spiel zum Innehalten und Nachdenken überlegt. Wie das Spiel funktioniert, erklären wir hier und ganz am Ende gibt es dazu eine Druckvorlage zum Herunterladen. 

Übrigens: Hier gibt es viele weitere Ideen für eine Silvesterparty mit Kindern.

Knallbonbons basteln - Anleitung

Knallbonbons basteln ist wirklich einfach und geht schnell: Sie müssen nur eine leere Klopapierrolle in Krepppapier einwickeln, ein Ende mit einem Faden verschließen, das Knallbonbon füllen und dann das andere Ende verknoten, fertig.

Je nach Lust und Laune können Sie auch einen sogenannten Knallstreifen einkleben, dann knallt es wirklich beim Aufmachen. Da wir aber mit Kindern Silvester feiern und ohnehin keine großen „Böllerfreundinnen“ sind, haben wir uns das gespart.

Sie benötigen leere Klopapierrollen, Krepppapier, eine Füllung, eine Schere und einen Faden.

Wickeln Sie die leere Klo­papier­rolle in das Krepp­papier ein und verknoten Sie das untere Ende mit dem Faden.

Füllen Sie das Knallbonbon (zum Beispiel mit gebastelten Glücksbringern), verknoten Sie das andere Ende, fertig.

Was kommt in ein Knallbonbon rein?

Die spannende Frage, die sich uns stellt, ist ja: Was kommt in so ein Knallbonbon eigentlich rein (vor allem, wenn die Knallbonbons für eine Silvester-Party gedacht sind)?

Die Klopapierrolle kann natürlich mit allerlei Kleinkram und Süßigkeiten gefüllt werden, aber erfahrungsgemäß gab es an Weihnachten schon so viel davon, dass das keine große Freude mehr auslöst und im Einzelfall für die Kinder auch viel zu viel werden kann. Die Knallbonbons mit „Plastikkleinkram“ zu füllen, finden wir auch nicht so toll.

Die Knallbonbons mit Glücksbringern füllen

Deshalb hier unsere erste ausgefuXte Idee dazu: Wir haben in diesem Jahr für jeden kleinen und großen Gast einen Glücksbringer gebastelt. Da diese selbst und mit Liebe hergestellt wurden, stellen sie sicher ein schöneres Andenken an einen gemeinsam verbrachten Silvesterabend dar, als Süßigkeiten oder anderer Kleinkram.

Das Silvester-Spiel

Zusätzlich haben wir uns ein Silvester-Spiel ausgedacht, an dem sicher die ganze Familie auch im folgenden Jahr noch Freude haben wird: in den Knallbonbons befinden sich Zettel (Seite 2 der Druckvorlage), auf denen dazu eingeladen wird, eigene Wünsche, Vorsätze und Pläne für das neue Jahr in Worte oder Bilder (zum Beispiel für jüngere Kinder, die noch nicht schreiben können) zu fassen.

Alle diese Wünsche kommen in eine Kiste, die auf der Party bereitsteht. Das kann ein Schuhkarton sein oder eine andere Kiste, auch eine verschließbare Truhe ist denkbar. Nach der Silvesterfeier wird der Karton zugeklebt (Seite 1 der Druckvorlage) oder fest verschlossen und aufbewahrt. Erst bei der Silvester-Party im kommenden Jahr wird er wieder geöffnet.

Schatzsuche „Hermanns Escape Room“

Übrigens: Falls Sie im Moment eine Silvester-Party mit Kindern vorbereiten und noch ein weiteres Spiel suchen: dann schauen Sie sich einmal unsere Schatzsuche „Hermanns Escape Room“ an. 

Sie könnten die Knallbonbons mit den Zetteln für das Silvester-Spiel einfach in die Schatzkiste packen und diese Kiste nutzen, um die Zettel das Jahr über aufzubewahren.

Im nächsten Jahr ist dann die Überraschung groß, wenn die Wünsche vom Vorjahr ausgepackt werden. Man kann gemeinsam Revue passieren lassen, welche Wünsche sich erfüllt haben, was in dem Jahr passiert ist, welche Wünsche vielleicht immer noch da sind und welche Wünsche neu hinzugekommen sind. Außerdem wird im folgenden Jahr die Kiste wieder mit neuen Zetteln gefüllt. 

Wenn Sie dieses Spiel jedes Jahr spielen, entwickeln Sie so vielleicht sogar eine schöne Tradition. Wir glauben, dass das Silvester-Spiel dabei helfen kann, einmal wirklich kurz innezuhalten und nachzudenken, denn dafür Zeit fehlt im hektischen Alltag meist die Zeit. Außerdem haben Sie gleich einen Grund, sich im nächsten Jahr an Silvester wiederzutreffen.

Silvester-Spiel als Füllung für die Knallbonbons
Stecken Sie in jedes Knallbonbon einen Zettel (Seite 2) unserer Druckvorlage für das Silvester-Spiel.
Kiste für die Jahreswünsche
Auf der Silvester-Party stellen Sie eine Kiste bereit, in die alle Gäste ihren ausgefüllten Zettel legen können.
Silvester-Spiel
Auf der Party legen Sie die Knallbonbons bereit und erklären das Silvester-Spiel.

Druckvorlage für das Silvester-Spiel

Hier können Sie sich die Druckvorlage für unser Silvester-Spiel herunterladen. Wir wünschen Ihnen, Ihren Kindern, Ihrer Familie, Ihren Freund*innen und allen, die sonst noch mit Ihnen Silvester feiern, einen guten Rutsch ins neue Jahr und drücken die Daumen, dass Sie die Kiste in einem Jahr wieder öffnen und auf erfüllte Wünsche blicken können.

Kostenlose Mini-Schatzsuche?

AusgefuXte Newsletter-Abonnent*innen erhalten direkt nach der Anmeldung einen Gutschein im Wert von 6 Euro für den Kauf einer unserer Mini-Schatzsuchen. Außerdem profitieren Sie regelmäßig von Rabatten und anderen Aktionen.

 

Keine Angst vor SPAM: Wir versenden den Newsletter maximal einmal pro Monat.

Los, her mit dem ausgefuXten Newsletter!

ausgefuXte Schatzsuchen

Newsletter

Kostenlose Mini-Schatzsuche?

AusgefuXte Newsletter-Abonnent*innen erhalten direkt nach der Anmeldung einen Gutschein im Wert von 6 Euro für den Kauf einer unserer Mini-Schatzsuchen. Außerdem profitieren Sie regelmäßig von Rabatten und anderen Aktionen.

Keine Angst vor SPAM: Wir versenden den Newsletter maximal einmal pro Monat.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um sich anzumelden.