Zeitungsspiele für Kinder

Zeitungsspiele für Kinder – Einfache Ideen, schnelle Umsetzung

Zeitungen sind mehr als nur Nachrichten und Kreuzworträtsel – Sie können ein Tor zu endlosem Spiel- und Bastelspaß für Kinder sein! In diesem Beitrag stellen wir Ihnen eine Reihe von Zeitungsspielen vor, die kinderleicht umzusetzen sind und für stundenlangen Spaß sorgen. Von rasanten Spielen über kniffelige Rätsel bis hin zu künstlerischen Bastelprojekten – lesen Sie, wie vielseitig so eine gute alte Zeitung sein kann!

Zeitungsspiele: Lustige Spielideen mit alten Zeitungen

Zeitungstanz

Ein klassisches Zeitungsspiel: Der Zeitungstanz

Ein klassisches Spiel, bei dem die Zeitung nach jedem Stopp der Musik halbiert wird. Hier geht es zur detaillierten Anleitung: Der Zeitungstanz

Rasanter Zeitungsstaffellauf

Anleitung

  • Die Spieler*innen bilden zwei Teams mit jeweils 2 Zeitungen.
  • Die erste Spieler*in legt eine Zeitung vor sich und stellt sich darauf, danach die andere Zeitung und stellt sich darauf, usw. (bis das Ziel erreicht ist). Dann ist das nächste Teammitglied dran.
  • Es gewinnt die Mannschaft, die am schnellsten die Strecke zurücklegt, ohne den Boden zu berühren.

Kreative Briefe aus Zeitungsschnipseln

Material

  • Zeitung
  • Schere
  • Leim
  • Blätter

Spielanleitung

  • Eine lustige Herausforderung, bei der die Spieler*innen aus Zeitungstexten kreative Briefe zusammenstellen müssen. Zum Schluss wird abgestimmt: Wer hat den originellsten Brief kreiert?
  • Alternativ können Sie auch einen kurzen Text vorgeben, den die Kinder aus ihrer Zeitung zusammenstückeln müssen. Hier gewinnt das schnellste Kind/Team.

Das große Zeitungspuzzle

Material

  • Zeitungsseiten
  • Klebeband

Spielanleitung

Jede Mannschaft versucht, ein in (gleich viele) Stücke gerissenes Zeitungsblatt möglichst schnell wieder zusammenzusetzen. Wer ist am schnellsten?

Für zusätzlichen Spielspaß können Sie pro Team ein paar Fragen vorbereiten. Neben dem Puzzeln der Zeitungen müssen die Mannschaften dann diese Fragen beantworten. Gewonnen hat die Mannschaft, das als erstes alle Fragen richtig beantwortet hat.

Zeitungsschnipsel-Ansaug-Challenge

Material

  • 2 Schüsseln
  • Strohhalme
  • Schnisel aus Zeitungen und Zeitschriften
  • Stoppuhr

Spielanleitung

Eine lustige Spielidee, bei dem die Spieler*innen Zeitungsschnipsel ohne Hände, nur mit Strohhalmen von einer Schüssel in eine andere transportieren müssen. Wer schafft die meisten?

Stellen Sie die Schüsseln nebeneinander oder erhöhen Sie den Spaßfaktor, indem die Spieler*innen mit angesaugtem Zeitungsschnipsel eine Strecke zurücklegen oder sogar Hindernisse überwinden müssen.

Meisterschaft im Zeitungen-Falten

Material

  • eine Zeitungsseite für jede Spieler*in / jedes Team

Anleitung

Eine einfache, aber herausfordernde Spielidee, bei der alle Mitspieler*innen versuchen, eine Zeitungsseite so oft wie möglich zu falten. Wer schafft die meisten Faltschritte?”

Werfen mit selbstgemachten Zeitungsbällen

Material

  • Zeitungspapier
  • Klebeband
  • Gefäß (Schüssel, Papierkorb, etc.)

Spielanleitung

Zuerst basteln die Kinder Bälle: Dabei werden jeweils ein paar Zeitungsseiten zusammengeknüllt und zu einer Kugel geformt. Diese kann mit Klebeband fixiert werden.

Wenn jedes Kind mindestens drei Bälle hat, beginnt das Zielwerfen: Die Kinder können mit den Zeitungsbällen, wie beim Dosenwerfen, auf einen Stapel Klopapierrollen zielen oder Sie basteln vorher ein Fressmonster und spielen mit den Zeitungsbällen ein Monster-Wurfspiel.

Treffsicherheit gefragt: Das Zeitungswerfen

Material

  • eine Zeitung als Ziel
  • kleine Wurfgeschosse, z. B. Zeitungsbälle, (Schoko-)Münzen, Smarties

Spielanleitung

Ziel dieses Spiels ist es, die Wurfgeschosse auf eine ausgelegte Zeitung zu werfen. Näher am Ziel ist besser!

Wer reißt sie am längsten? Die Zeitungsschlange

Material

  • ein Zeitungsblatt für jedes Kind

Spielanleitung

Die Kinder müssen in einer vorher festgelegten Zeit eine möglichst lange Schlange aus ihrem Zeitungsblatt reisen. Es gewinnt am Ende das Kind mit der längsten Zeitungsschlange.

Abenteuerliches Zeitungs-Schlittenfahren

Material

  • Eine Zeitungsseite für jedes Zweierteam.

Spielanleitung

Ein rasantes Teamspiel, bei dem ein Kind auf einer Zeitungsseite sitzt und vom anderen gezogen wird. Das schnellste Team gewinnt!

Rasanter Zeitungslauf

Material

  • eine Zeitungsseite pro Zweier-Gruppe

Anleitung

Die Spielleiter*in reißt in jede Zeitungsseite 2 große Löcher. Die Kinder stecken jeweils ein Bein durch ein Loch und müssen um die Wette einen Weg ablaufen, ohne dass die Zeitung zerreißt.

Zurück zur Übersicht: Ideen mit Zeitungen für Kinder

Spannende Zeitungsrätsel für Kinder

Verschiedene Rätselaktivitäten mit Zeitungen, von Buchstaben suchen bis zu geheimen Nachrichten verstecken. Ein Spaß für kleine Detektive!

Hermanns Escape Room: Die Verstecke

Buchstabenjagd: Wort- und Buchstabensuche in Zeitungen

Lassen Sie die Kinder bestimmte Buchstaben oder Wörter suchen, die dann zusammen ein Lösungswort oder eine geheime Botschaft ergeben. Die Anweisung könnte lauten: „Sucht im Artikel unten links auf Seite 5 der Zeitung/Zeitschrift das 8. Wort.” Wenn alle Wörter gefunden sind, wissen die Kinder, was als nächstes zu tun ist.

Geheime Nachrichten in einer Zeitung verstecken

Sie können unsere Schablone nutzen, um ein Rätsel in ihrer Zeitung zu verstecken. Hier erklären wir zwar, wie Sie damit ein Rätsel in einem Buch verstecken, die Methode können Sie aber genauso gut für Zeitungen nutzen.

Quizzeit: Rätselraten mit Zeitungsartikeln

Die Kinder bilden 2 Teams und bekommen beide die gleiche Zeitung mit identischen Fragen. Es gewinnt das Team, welches in einer bestimmten Zeitspanne die meisten Fragen richtig beantwortet hat.

Musterdetektive: Das Lösungswort finden

In unserer Schatzsuche „Hermanns Escape Room” ist ein Zeitungsrätsel enthalten: Die Spieler*innen erhalten eine Zeitung und dazu eine schematische Darstellung der Seite mit Nummern.

Sie müssen die Buchstaben zählen und den bzw. die jeweils gesuchten Buchstaben aufschreiben. So finden sie am Ende das Lösungswort. Diese Rätselvariante können Sie natürlich auch selber mit jeder beliebigen Zeitung vorbereiten.

Zurück zur Übersicht: Ideen mit Zeitungen für Kinder

Kreativität pur: Bastelideen mit Zeitungen

Zeitungspapier ist ein tolles Alltagsmaterial, aus dem natürlich ganz viel gebastelt werden kann. Wir nutzen es häufig für Bastelideen aus Pappmaché, hier ein paar Beispiele:

Ein Feenhaus aus Pappmaché basteln

In unserer Anleitung zum Feenhaus basteln erklären wir bei Variante 2 Schritt für Schritt, wie wir dieses schöne Feenhaus aus Pappmaché gebastelt haben.

Fertige Helme

Damit unsere Kinder zu ihren intergalaktischen Abenteuern aufbrechen können, haben wir Ihnen aus Zeitungs-Pappmaché diese Astronautenhelme gebastelt.

Pappmaché-Eier für Ostern

Als Deko für Ostern oder das Motto Dinosaurier erklären wir hier, wie man Pappmaché-Eier bastelt. Darin können z. B. Küken oder Schatzsuchen-Hinweise versteckt werden.

Zurück zur Übersicht: Ideen mit Zeitungen für Kinder

Mandy Kriese

Mandy Kriese

Mandy Kriese hat gemeinsam mit Jördis Heizmann im Jahr 2019 das Schatzsuchen-Portal ausgefuxt.de gegründet. Mit ihren Schatzsuchen wollen die beiden den Eltern die Vorbereitung für den nächsten Kindergeburtstag erleichtern und gleichzeitig den Kindern ein tolles Abenteuer ermöglichen. 

Mehr über uns

Kostenlose Mini-Schatzsuche?

AusgefuXte Newsletter-Abonnent*innen erhalten direkt nach der Anmeldung einen Gutschein im Wert von 6 Euro für den Kauf einer unserer Mini-Schatzsuchen. Außerdem profitieren Sie regelmäßig von Rabatten und anderen Aktionen.

 

Keine Angst vor SPAM: Wir versenden den Newsletter maximal einmal pro Monat.

Los, her mit dem ausgefuXten Newsletter!

ausgefuXte Schatzsuchen