Einhörner basteln - Kostenlose Druckvorlage und Bastelideen

Einhorn basteln – Anleitung und Druckvorlage

Wir basteln Einhörner! Kinder lieben Einhörner und es kommt vermutlich bei jedem Kind irgendwann der Wunsch nach einer richtigen Einhorn-Party auf. Und was macht man da? Richtig: Einhörner basteln. Das Einhorn basteln ist eine tolle Aktivität (vor allem für Einhorn-Kindergeburtstage), die die Kinder eine Weile beschäftigt. Nach der Bastelaktion Ende geben Sie jedem Kind sein eigenes Einhorn als Mitgebsel mit nach Hause. 

In diesem Beitrag bieten wir zwei kostenlose Druckvorlagen und viele Ideen zum Einhorn basteln: 

  1. In der Druckvorlage für die Variante 1 finden Sie Einhorn-Batches und Einhorn-Ausmalbilder. Sie können mit dieser Vorlage Einhorn-Fensterbilder, Einhorn-Deko und Einhorn-Kennzeichnungen (z. B. für Strohhalme) basteln.
  2. In der Druckvorlage für die Variante 2 basteln wir große Einhornköpfe. Wenn Sie diese Variante wählen, empfehlen wir, die Einhornköpfe bereits vor der Party vorzubereiten, so dass die Kinder diese nur noch ausmalen und gestalten müssen.

Beispiele für gebastelte Einhörner und Einhorn-Deko

Bevor es ans Basteln geht, zeigen wir zuerst Beispiele für unsere gebastelten Einhörner. Natürlich können Ihre Kinder die Einhörner ganz nach Belieben noch viel bunter, fantasievoller und mit noch mehr Glitzer gestalten. 

Einhörner basteln - Variante 1 - Fensterbilder

Mit der Variante 1 unserer Druckvorlage können Sie zum Beispiel diese süßen Einhorn-Fensterbilder basteln.

Einhorn-Plaketten für Strohhalme

Die Einhorn-Plaketten finden Sie in der Druckvorlage für die Variante 1. Damit können Sie z. B. Strohhalme verzieren.

Beispiel für ein fertig gebasteltes Einhorn

Für dieses Einhorn haben wir den Bastelbogen zum Einhorn basteln aus der Vorlage für die Variante 2 genutzt.

Einhorn-Schatzsuche „Im Regenbogen-Land“

Einhorn-Schatzsuche „Im Regenbogen-Land“

Eine tolle Spiel- und Beschäftigungsidee für einen Einhorn-Kindergeburtstag ist eine Einhorn-Schatzsuche. Die Kinder können die fertig gebastelten Einhörner dann zu dem großen Abenteuer gleich mitnehmen. 

Variante 1: Kleine Einhörner basteln

Bei dieser Variante zum Einhorn basteln drucken Sie unsere Vorlage für die Variante 1 aus.

Daraus können Sie dann – gemeinsam mit Ihrem Kind oder sogar allen Gästen auf einer Geburtstagsparty – einiges basteln, zum Beispiel:

  • Einhorn-Deko
  • Einhorn-Fensterbilder
  • Einhorn-Bilder
  • uvm.

Sie benötigen:

Anleitung: Die Einhörner ausmalen

Im einfachsten Fall lassen Sie die Kinder die Einhörner ausmalen und beliebig bunt gestalten:

Einhörner ausmalen

Drucken Sie dazu die Vorlage aus und lassen Sie die Kinder die Einhörner mit Wasserfarbe oder Stiften ausmalen.

Die Einhörner mit Glitzer bestreuen

Bevor die Farbe getrocknet ist, muss (natürlich nur bei Bedarf) Glitzer auf das Einhorn gestreut werden.

Fertige Einhörner

Fertig. Jetzt noch die Einhörner oder den Kreis ausschneiden und sie zum Spielen, als Deko oder Mitgebsel nutzen.

T’ipp: Für mehr Stabilität können Sie die ausgemalten Einhörner noch laminieren.

Bastelidee: Einhorn-Fensterbilder basteln

Natürlich können Sie die ausgemalten Einhörner als Fensterbilder nutzen. Wir haben aber noch eine weitere Idee für Fensterbilder (die uns noch ein kleines bisschen besser gefällt).

Dazu brauchen Sie:

  • Laminierfolien
  • Folienstifte oder Acrylstifte (z. B. Multimarker)
  • Glitzer

Und so geht es:

Einhorn-Fensterbilder basteln

Bei den Einhorn-Fensterbildern legen wir die aufgeklappte Laminierfolie auf die Vorlage und zeichnen sie mit einem Folienstift nach.

Die Einhorn-Fensterbilder ausmalen

Dann malen wir die Folien mit unseren Acrylstiften aus und lassen die Einhörner trocknen.

Einhorn-Fensterbilder

Im nächsten Schritt werden die Einhörner mit Glitzer bestreut, die Folien zusammengeklappt und laminiert. 

Jetzt müssen Sie die Einhörner nur noch ausschneiden und ans Fenster kleben. Fertig.

Bastelanleitung für einfache Einhorn-Deko

Wenn es ganz schnell gehen soll, drucken Sie einfach die Einhorn-Batches aus der Druckvorlage aus und verzieren damit zum Beispiel Strohhalme oder nutzen sie als Deko:

Einhorn-Batches als Deko nutzen

Die Batches mit Einhorn-Motiven können als Deko für alles Mögliche genutzt werden.

Einhorn-Strohhalme

Wir haben zum Beispiel Strohhalme damit beklebt. So könnten zum Beispiel Gläser markiert werden.

Einhorn-Deko für die Wohnung

Noch mehr Deko mit Einhorn-und Wolken-Motiven gibt es übrigens in unserem Beitrag zur Kennzeichnung von Schatzsuchen-Verstecken.

Regenbogen-Anhänger basteln

In diesem Beitrag zeigen wir, wie Sie mit den Kindern kleine Regenbogen-Anhänger aus Bügelperlen als Mitgebsel bei einem Einhorn-Geburtstag basteln.

Variante 2: Große Einhorn-Köpfe basteln – Anleitung

Zum Einhorn basteln benötigen Sie:

  • unseren Einhorn-Bastelbogen
  • große Stücken Pappe oder stabiler Tonkarton
  • Heißkleber
  • Cuttermesser / Schere
  • weiße und bunte Acrylfarbe (oder andere Farben, z. B. Wasserfarben oder Filzstifte)
  • Glitzer
  • bunte Wolle (für die Mähne)
  • Große Wackelaugen

Die Vorbereitung der Einhörner

Aus unserer Sicht eignet sich eine Einhorn-Bastelaktion wunderbar als Aktivität für einen Einhorn-Kindergeburtstag. Allerdings empfehlen wir, dass Sie die Einhörner vorher vorbereiten: Schneiden Sie sie (vielleicht gemeinsam mit dem Geburtstagskind) schon vor der Party zu und kleben sie zusammen. Sie können der Pappe auch schon die Grundfarbe weiß geben und die Grundierung trocknen lassen. 

Die Gäste müssen dann nur noch die Einhörner bemalen und verzieren sowie die Mähne basteln. Planen Sie für diese Bastelaktion auf der Party ruhig eine Stunde ein. 

Die Einhorn-Schablone vorbereiten

Zuerst drucken Sie den Bastelbogen aus und setzen ihn – wie in der Vorlage beschrieben – zusammen. Nutzen Sie die Einhorn-Grundform als Schablone und übertragen Sie die Form auf so viele stabile Pappen, wie Sie Einhörner benötigen.

Es bleibt Ihnen überlassen, ob Sie das Ohr und das Horn direkt an Ihre Schablone ankleben oder ob Sie Ohren und Hörner extra ausschneiden und diese später gemeinsam mit den Kindern an den Einhorn-Kopf kleben.

Den Einhorn-Kopf bemalen

Das Geburtstagskind kann Ihnen dabei helfen, die Einhorn-Köpfe weiß zu bemalen.

Bei demKopf im Bild haben wir uns dazu entschieden, das Ohr später anzubringen. Der Vorteil dabei ist, dass erst die Mähne angebracht werden kann und das Ohr später darauf gesetzt wird. So entsteht am Ohr keine „Lücke“ in der Einhorn-Mähne.

Lassen Sie die vollständig geweißten Einhörner gut trocknen, den Rest erledigen die Geburtstagsgäste.

Die Einhorn-Bastelaktion auf der Party

Wenn die Geburtstagsgäste da, der Einhorn-Kuchen vertilgt und die Geschenke ausgepackt sind, ist es Zeit für die Einhorn-Bastelaktion. Schließlich ist das hier ein Einhorn Geburtstag, da werden auch richtige Einhörner gebraucht.

Schritt 1: Die Einhörner bemalen

Das Einhorn verzieren

Jedes Kind bekommt ein Einhorn und kann es nach Belieben verzieren. So kann das Einhornhorn zum Beispiel mit Regenbogenfarben bemalt oder mit Glitzer bestreut werden.

Die Einhörner gestalten

Für die Variante mit Glitzer wird der gewünschte Glitzer-Bereich mit Leim eingestrichen oder doch noch einmal mit Farbe angestrichen, damit der Glitzer kleben bleibt.

Einhorn basteln

Die Kinder kleben oder malen noch Augen auf. Auch ein freundliches Lächeln, rote Wangen und lange bunte (Glitzer-)Wimpern stehen einem Einhorn gut.

Schritt 2: Die Mähne basteln

Legen Sie für die Einhorn-Mähne bunte Wolle und rechteckige Pappstücken zurecht. Je breiter die Pappstücken sind, desto länger ist später die Mähne der gebastelten Einhörner.

Die Mähne vorbereiten

Die Kinder suchen sich die Farben der Mähne für ihr Einhorn aus und wickeln die Wolle dicht um das Pappstück.

Je nach Alter der Kinder müssen Sie jetzt vermutlich helfen: Streichen Sie eine Seite der Wolle dick mit Heißkleber ein, so dass die einzelnen Fäden aneinanderkleben. Wenn der Kleber getrocknet ist, schneiden Sie die Wolle auf der anderen Seite der Pappe durch. Das Pappstück benötigen Sie jetzt nicht mehr.

Die Mähne vorbereiten

So liegt die vorbereitete Mähne jetzt vor Ihnen. Der Heißkleber auf der Rückseite der Delle ist von oben nicht zu sehen.

Die Einhorn-Mähne anbringen

Nun wird die Mähne in zwei Teile geschnitten und die Rückseite des Einhorn-Kopfes mit Heißkleber eingestrichen.

Das gebastelte Einhorn ist fertig

Ein Teil der Mähne wird vor und ein Teil hinter dem Ohr angeklebt. Dann wird das Einhorn frisiert.

Beispiel für ein fertig gebasteltes Einhorn

Fertig!

Tipp: Wenn Sie Stöcke vorbereitet haben (oder mit den Kindern sammeln gehen), können Sie jedes gebastelte Einhorn an einen Stock kleben und schon haben Ihre Partygäste eigene Einhorn-Steckenpferde.

Die Mähne in einem Stück anbringen

Wenn Sie das Ohr extra vorbereiten, können Sie die Mähne in einem Stück an das Einhorn kleben.

Die Mähne basteln

Auch bei dieser Variante wird die Rückseite des Einhorns (oder Pferdes in diesem Fall) mit Heißkleber bestrichen.

Das Ohr ankleben

Wenn die Mähne fest klebt, wird das – ebenfalls mit Heißkleber bestrichene – Ohr am Ende einfach aufgesetzt.

Bastelvorlage für das Einhorn

Hier finden Sie die Druckvorlage zum Einhorn basteln Variante 1.

Hier gibt es den Bastelbogen für das Einhorn (Variante 2) als kostenlose Druckvorlage zum Download. Wir wünschen Ihnen und den Kindern viel Spaß beim Basteln und eine tolle Einhornparty.

Der nächste Kindergeburtstag kommt bestimmt!
Folgen Sie uns: Pinterest | Facebook | Instagram | Newsletter

Weitere DIY-Ideen für einen Einhorn-Geburtstag

Hier gibt es weitere ausgefuXte Bastelideen für einen Einhorn-Kindergeburtstag. Versenden Sie zum Beispiel Einhorn-Einladungen aus Klopapierrollen, dekorieren Sie Ihre Party mit einer Einhorn-Wimpelkette, basteln Sie eine Einhorn-Pinata und geben Sie den Kindern ein Einhorn-Memory als Mitgebsel mit. 

Mandy Kriese

Mandy Kriese

Mandy Kriese hat gemeinsam mit Jördis Heizmann im Jahr 2019 das Schatzsuchen-Portal ausgefuxt.de gegründet. Mit ihren Schatzsuchen wollen die beiden den Eltern die Vorbereitung für den nächsten Kindergeburtstag erleichtern und gleichzeitig den Kindern ein tolles Abenteuer ermöglichen. 

Mehr über uns

Kostenlose Mini-Schatzsuche?

AusgefuXte Newsletter-Abonnent*innen erhalten direkt nach der Anmeldung einen Gutschein im Wert von 6 Euro für den Kauf einer unserer Mini-Schatzsuchen. Außerdem profitieren Sie regelmäßig von Rabatten und anderen Aktionen.

 

Keine Angst vor SPAM: Wir versenden den Newsletter maximal einmal pro Monat.

Los, her mit dem ausgefuXten Newsletter!

ausgefuXte Schatzsuchen