Zauberstab basteln - Anleitung

Einen Zauberstab basteln – Anleitung für 3 Varianten

Zur allgemeinen Grundausstattung für Feen, Hexen und Zauberer gehört ein Zauberstab. In diesem Beitrag stellen wir deshalb 3 verschiedene Varianten zum Zauberstab basteln vor:

Was für Stäbe eignen sich zum Zauberstab basteln?

Bevor es losgeht, brauchen wir die richtigen Stäbe. Die sind für alle 3 Varianten gleich: Wir verwenden zum Basteln der Zauberstäbe Essstäbchen oder Schaschlikspieße aus Holz. Essstäbchen sind vor allem deshalb praktisch, weil man sie zu Hause hat (bzw. nur einmal irgendwo Essen gehen muss, wo es Stäbchen zum Mitnehmen gibt). Schaschlikspieße eignen sich noch etwas besser als Zauberstäbe, weil sie länger sind (was zumindest unsere kleinen Zauberer hier zu Hause sehr überzeugt). Natürlich können Sie auch jede andere Art von Holzstäbchen nutzen.

Variante 1 – Einen „Harry Potter“-Zauberstab basteln

Wir nennen diese Variante so, weil Sie den Zauberstab so modellieren können, dass er aussieht, wie die Zauberstäbe in den Harry Potter Filmen. Deshalb empfehlen wir Variante 1 vor allem dann, wenn Ihre kleinen Hexen und Zauberer große Harry Potter Fans sind und Sie sie mit einem gebastelten Zauberstab überraschen möchten.

Bastelanleitung

Der Holzstab wird großflächig mit der Heißklebepistole beklebt. Das sollten entweder Kinder machen, die schon gut mit einer Heißklebepistole umgehen können oder eben Erwachsene als Überraschung oder Geschenk.

Einen Harry Potter Zauberstab basteln

Sie benötigen einen Holzstab, einen Pinsel, Acrylfarbe und eine Klebepistole.

Zauberstab basteln - Formgebung

Der Holzstab wird von oben bis unten dick mit dem Kleber eingestrichen.

Zauberstab basteln

Auf der unteren Seite (am Griff) kann der Zauberstab ruhig etwas breiter werden.

Den Zauberstab bemalen

Sobald der Kleber getrocknet ist, können Sie oder die Kinder den Zauberstab bemalen.

Bunte Zauberstäbe

Wer sagt eigentlich, dass ein Zauberstab immer schwarz sein muss? Der Elderstab ist zum Beispiel weiß.

Die Zauberer-Schatzsuche mit Zauberstäben spielen

Mit Zauberstäben ausgestattet, ist übrigens eine Zauberer-Schatzsuche gleich viel einfacher zu lösen.

Falls die kleinen Magier bald einen Zauberer-Geburtstag feiern, basteln Sie (entweder als Überraschung oder als gemeinsame Aktivität auf der Party) nach unserer Anleitung gleich mehrere Zauberstäbe und geben diese den Kindern als Mitgebsel mit nach Hause.

Zauberer-Schatzsuche „Zauberschüler im Einsatz​"

Zauberer-Schatzsuche „Zauberschüler im Einsatz“

Wenn Sie noch eine passende Aktivität für Ihren Zauberer-Kindergeburtstag suchen, spielen Sie doch unsere ausgefuXte Zauberer-Schatzsuche „Zauberschüler im Einsatz“. Dabei müssen die Kinder, pardon, die Zauberschüler natürlich, ihre geliebte Zauberschule retten, indem sie gemeinsam einen komplizierten Zaubertrank brauen. 

Zauberer unterwegs

Anleitung für Variante 2: Zauberstäbe gemeinsam mit den Kindern gestalten

Diese Variante eignet sich als gemeinsame Aktivität für Kindergeburtstage, weil keine Heißklebepistole benötigt wird. Deshalb basteln wir in den Beispielen auch gleich mehrere Zauberstäbe.

Neben dem Holzstab benötigen Sie noch Acrylfarbe, Leim (oder eine Klebepistole), Pinsel und für Variante 2 Draht, Federn, Pfeifenreiniger, Glitzersteine, buntes Klebeband, usw.

Zauberstäbe basteln

Sie benötigen zuerst Essstäbchen und etwas Farbe.

Zauberstäbe anmalen

Malen Sie die Zauberstäbe in Ihrer Wunschfarbe an.

Zauberstäbe schwarz

Diese Zauberstäbe können von den Kindern verziert werden.

Wenn das „Zauberstab basteln“ Bestandteil Ihres Kindergeburtstages werden soll, empfehlen wir, die Holzstäbe bereits vorab einzufärben. Dann können sie in Ruhe trocknen und die Kinder direkt mit dem Gestalten beginnen.

Zum Verzieren der Zauberstäbe lassen Sie den Kindern freie Hand:

Zauberstäbe betupft

Die einfachste Möglichkeit ist, die Zauberstäbe mit Farbe anzumalen oder farbig zu betupfen.

Zauberstäbe mit Silberdraht umwickelt

Umwickeln Sie die Stäbe mit Basteldraht, gut geeignet für filigrane Zauberei.

Zauberstäbe mit Pfeifenreiniger umwickelt

Umwickeln Sie die Zauberstäbe mit Pfeifenreinigern – für eine plüschige Lösung.

Zauberstäbe mit Klebeband

Sie können die Essstäbchen – pardon Zauberstäbe – mit buntem Klebeband umwickeln.

Zauberstäbe mit Perlen verzieren

Machen Sie Klebepunkte auf die Stäbchen und wälzen Sie sie dann in Glitzer oder Perlen.

Zauberstab mit der Heißklebepistole verzieren

Erfahrene Kinder können die Perlen an ihrem Zauberstab mit Heißkleber befestigen.

Unsere Zauberstäbe sind nur einige Vorschläge, es gibt noch viele weitere Gestaltungsmöglichkeiten.

Zauberstäbe basteln

Anleitung für Variante 3: Wir basteln Feen-Zauberstäbe

Feen-Zauberstäbe basteln

Nicht nur Zauberer, sondern auch Feen haben eigentlich immer einen Zauberstab in der Hand. Wenn Sie eine Feenparty planen, freuen sich die kleinen Fabelwesen unter Ihren Gästen über diese tollen Feen-Zauberstäbe!

Tipp: Als Spielidee für Ihre Feenparty empfehlen wir unsere ausgefuXte Feen-Schatzsuche!

Material für die Feen-Zauberstäbe

Sie benötigen Essstäbchen, Glitzerpapier, bunte glitzernde Bänder, Perlenschnüre, Schleifenband, etc., eine Klebepistole und eine Schere.

Sterne ausschneiden

Schneiden Sie die gewünschten Sterne aus unserer Sternen-Vorlage für Feen-Zauberstäbe aus und nutzen Sie sie als Schablone.

Die Feen-Zauberstäbe schmücken

Suchen Sie sich das Deko-Material für den Feen-Zauberstab aus, legen Sie alles auf die Rückseite eines Sterns…

Das Material befestigen

… und fixieren Sie das Material mit der Klebepistole.

Den Stab auf dem Feen-Zauberstab anbringen

Danach drücken Sie den Stab auf den Stern, verteilen Heißkleber auf den Zacken, …

Die Sterne zusammendrücken.

… legen den anderen Stern darauf und drücken alles fest zusammen. Fertig.

Feen-Zauberstäbe als Mitgebsel basteln

Basteln Sie vor der Feenparty nach dieser Methode einfach so viele Feen-Zauberstäbe, dass Sie für jedes Kind einen tollen Zauberstab als Mitgebsel haben.

Fertige Feen-Zauberstäbe kaufen

Jetzt noch ein besonderer Tipp: Die Idee für die Feen-Zauberstäbe habe ich bei der wundervollen Frauke von Printfetti gesehen. Wenn Sie keine Lust/Zeit zum Basteln haben, gibt es dort zum Beispiel diese wunderschönen, fertigen Feen-Zauberstäbe und noch viele weitere tolle Deko-Ideen für eine Feenparty zum Kauf.

Sternen-Vorlage zum Feen-Zauberstäb basteln

Hier können Sie sich unsere Sternen-Vorlage herunterladen und als Schablone für die Sterne an Ihren Feen-Zauberstäben nutzen.

Wir wünschen Ihnen und Ihren kleinen Feen eine wunderschöne und unvergessliche Feenparty!

Der nächste Kindergeburtstag kommt bestimmt!
Folgen Sie uns: Pinterest | Facebook | Instagram | Newsletter

Weitere Ideen zum Thema Zauberer

In diesen Beiträgen gibt es viele weitere Ideen für einen tollen Zauberer-Kindergeburtstag. Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern, Umsetzen und Feiern.

Mandy Kriese

Mandy Kriese

Mandy Kriese hat gemeinsam mit Jördis Heizmann im Jahr 2019 das Schatzsuchen-Portal ausgefuxt.de gegründet. Mit ihren Schatzsuchen wollen die beiden den Eltern die Vorbereitung für den nächsten Kindergeburtstag erleichtern und gleichzeitig den Kindern ein tolles Abenteuer ermöglichen. 

Mehr über uns

Kostenlose Mini-Schatzsuche?

AusgefuXte Newsletter-Abonnent*innen erhalten direkt nach der Anmeldung einen Gutschein im Wert von 6 Euro für den Kauf einer unserer Mini-Schatzsuchen. Außerdem profitieren Sie regelmäßig von Rabatten und anderen Aktionen.

 

Keine Angst vor SPAM: Wir versenden den Newsletter maximal einmal pro Monat.

Los, her mit dem ausgefuXten Newsletter!

ausgefuXte Schatzsuchen