Lesezeichen basteln - Druckvorlagen

Lesezeichen basteln – Druckvorlagen

In diesem Beitrag bieten wir Ihnen Druckvorlagen und eine Anleitung zum Lesezeichen basteln. Diese können Sie einfach basteln und als Lesezeichen nutzen, oder:

In den Druckvorlagen gibt es Lesezeichen mit Zitaten zum Thema „Lesen“ für größere Kinder sowie vier Vorlagen mit Lesezeichen-Motiven für kleinere Kinder. Bei diesen schaut zum Beispiel unser Maskottchen FuXi oder alternativ unser Hausgeist Hermann aus dem aktuellen Lesebuch heraus.

Lesezeichen basteln - Beispiel
In diesem Beitrag bieten wir Ihnen 5 kostenlose Vorlagen mit Zitaten zum Lesen, aus denen Sie eigene Lesezeichen basteln können.
Lesezeichen basteln: Eine schöne Idee für Mitgebsel
Hier sehen Sie alle 5 ausgefuXten Lesezeichen. Sie können daraus auch schöne Mitgebsel für einen Geburtstag mit etwas älteren Kindern basteln.
Lesezeichen für kleinere Kinder
Für kleinere Kinder gibt es ebenfalls Lesezeichen-Vorlagen. Diese können Sie optional auch beschriften, zum Beispiel mit dem Namen des lesenden Kindes.

Schatzsuche „Das Stadtabenteuer“

Natürlich gibt es einen Grund dafür, warum wir eine Druckvorlage zum Lesezeichen basteln anbieten: In unserer ausgefuXten Schatzsuche „Das Stadtabenteuer“, in der Miriam Mops verschiedene Hinweise auf den Schatz in der ganzen Stadt verteilt hat, müssen die Kinder in einem Buchladen oder einer Bücherei das Buch „Bonnie und Kleid“ finden. Darin befindet sich ein Lesezeichen mit einem wichtigen Hinweis sowie ein kniffliges Rätsel.

Anleitung zum Lesezeichen basteln

Unsere ausgefuXten Lesezeichen sind sehr einfach zu basteln: Zuerst drucken Sie die kostenlose Vorlage zum Lesezeichen basteln aus. Dann suchen Sie sich zwei Motive für Ihr gewünschtes Lesezeichen und schneiden die beiden Motive aus. 

Lesezeichen basteln
Drucken Sie die gewünschten Motive für Ihr Lesezeichen aus.
Lesezeichen basteln
Schneiden Sie (oder das Geburtstagskind) die Lesezeichen aus.
Lesezeichen basteln: Beschriften
Beschriften Sie die Lesezeichen, z. B. wenn Sie sie (mit einem Buch) verschenken.
Die Lesezeichen eignen sich gut als schnell gebastelte, kostengünstige Mitgebsel für einen Kindergeburtstag. Am besten bereiten Sie sie gemeinsam mit dem Geburtstagskind vor. Das Kind kann die Lesezeichen auch gleich noch beschriften und sie somit noch etwas persönlicher gestalten. Im nächsten Schritt kleben Sie die beiden Motive zusammen. Wenn Sie die Möglichkeit dazu haben, laminieren Sie Ihre Lesezeichen noch, alternativ kleben Sie ein Stück Pappe der gleichen Größe zwischen die beiden Seiten.
Lesezeichen lochen
Lochen Sie das Lesezeichen oberhalb des Motivs und ziehen Sie einen oder mehrere Fäden durch das Loch.
Lesezeichen basteln: Fäden durchziehen und flechten
Danach knoten Sie die Fäden einfach zusammen oder Sie flechten noch ein kleines Stück.
Lesezeichen basteln: Fertig
Sie können in kurzer Zeit so viele Lesezeichen basteln, dass jedes Gastkind eines mit nach Hause nehmen kann.

Natürlich können Sie die Lesezeichen auch mit einem Buch verschenken.

Lesezeichen im Buch „Nelly und die Berlinchen“
Hier schaut unser FuXi aus dem Buch „Nelly und die Berlinchen“.
Lesezeichen mit Zitaten
Für größere Kinder empfehlen wir die Lesezeichen mit Zitaten:
Lesezeichen basteln
z.B. "Ein Raum ohne Bücher ist ein Körper ohne Seele." von Cicero

Die Lesezeichen für ein Rätsel nutzen

Wir wären keine ausgefuXten Schatzsuchen-Erfinderinnen, wenn wir die gebastelten Lesezeichen nicht für ein Rätsel nutzen würden. Ein fertiges „Lesezeichen-Rätsel“ finden Sie in der bereits weiter oben erwähnten Schatzsuche „Das Stadtabenteuer“. Wenn Sie sich selbst eine Schatzsuche ausdenken wollen oder einfach nur eine einzelne Rätselidee suchen, haben wir hier ein paar Vorschläge:

  • Für fortgeschrittene Leseratten: Suchen Sie sich ein Zitat aus dem Buch heraus, notieren Sie es auf dem Lesezeichen und lassen Sie die Kinder das Zitat suchen. Nutzen Sie für dieses Rätsel entweder ein dünnes Buch oder ein Buch, von dem Sie wissen, dass alle Kinder es gelesen haben. Alternativ können Sie auch die Seitenzahlen etwas eingrenzen, um es den Kindern nicht allzu schwer zu machen.
  • Lassen Sie die Kinder nach einzelnen Wörtern in einem Buch suchen. Auf diese Weise können Sie eine Anweisung verschlüsseln. Ein Beispiel: Suchen Sie die Wörter „finden“ und „Schlüssel“ in einem beliebigen Buch heraus. Notieren Sie die Seitenzahl und die Position der Wörter auf der jeweiligen Seite (z. B. Seite 132, das 25. Wort im 3. Abschnitt) auf Ihrem Lesezeichen. Die Kinder müssen die Wörter finden und wissen dann, dass sie als nächstes einen Schlüssel suchen müssen. Wer weiß, mit diesem besonderen Schlüssel können sie dann vielleicht eine Schatztruhe öffnen?
  • Das Lesezeichen kann auch selbst als Hinweis verwendet werden („Sucht das Buch mit dem Lesezeichen.“)
  • Wenn Sie ein Buch haben, in das die Kinder etwas einzeichnen dürfen, können Sie darin auch selbst eine Lösungszahl verstecken: Suchen Sie auf einer Seite des Buches Wörter heraus, die verbunden eine Ziffer ergeben. Auf dem Lesezeichen notieren Sie dann die Seite und die Wörter, die die Kinder finden müssen. Im Beispiel unten: „Folgt dem Weg auf der Flucht mit der Arbeit an der Axt um Gleichgesinnte aus der Barrow-Bande für die Lösungszahl zu finden.“ Haben die Kinder die Wörter gefunden, müssen sie nur noch darauf kommen, diese zu verbinden. Dann wird die gesuchte Lösungszahl deutlich (vgl. Abbildung).
Lesezeichen für ein Rätsel nutzen
Nutzen Sie ein gebasteltes Lesezeichen für ein Rätsel.
Verstecken Sie eine Lösungszahl in einem Buch
Wenn Sie ein Buch wählen, in das die Kinder etwas einzeichnen dürfen, ...
Lesezeichen basteln: Zahl in einem Buch verstecken
... können Sie so zum Beispiel auch eine Lösungszahl auf einer Seite verstecken.

Tipp: Sie können die gebastelten Lesezeichen auch für unsere Schatzsuche „Hermanns Escape Room“ nutzen. Auch darin gibt es ein kniffliges Rätsel, bei dem eine geheime Botschaft in einem Buch versteckt ist. Eine passende Druckvorlage mit unserem Hausgeist Hermann ist in den Vorlagen zum Lesezeichen basteln natürlich enthalten. Das Lesezeichen ist nach der Schatzsuche ein schönes Andenken und kann natürlich auch weiterhin genutzt werden.

Kostenlose Vorlage zum Lesezeichen basteln

Hier können Sie sich unsere kostenlose Druckvorlage zum Lesezeichen basteln herunterladen. Wir wünschen Ihnen und den Kindern viel Spaß beim Lesen und Verschenken.

Der nächste Kindergeburtstag kommt bestimmt!
Folgen Sie uns:
Pinterest | Facebook | Instagram | Newsletter

Weitere ausgefuXte Bastelanleitungen und Vorlagen

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Der nächste Kindergeburtstag kommt bestimmt! Abonnieren Sie hier unseren ausgefuXten Newsletter. Abonnenten erhalten für jede neue Schatzsuche in den ersten beiden Wochen einen Rabatt von 20 %.

Los, her mit dem ausgefuXten Newsletter!

ausgefuXte Schatzsuchen