Löschspiel zum Feuerwehr-Geburtstag

Löschspiel zum Feuerwehr-Geburtstag

Mit, im oder am Wasser spielen die meisten Kinder gern. Wenn es so heiß ist, wie bei uns in den letzten Tagen, sind Wasserspiele auch das Vernünftigste, was man mit den Kindern so machen kann. Ein Höhepunkt der heißen Zeit bei uns war dann auch das Löschspiel. Ich war selber überrascht, wie lange die Kinder daran ihren Spaß hatten. Vorher habe ich ein bisschen befürchtet, dass sie dafür schon zu groß sein könnten. Da lag ich aber mit meiner untrüglichen Mama-Intuition (mal wieder) voll daneben. Und weil es so schön war, erkläre ich in diesem Beitrag, wie ich das Spiel vorbereitet habe und wie die Kinder es dann gespielt haben. Am Ende stellen wir Ihnen eine kostenlose Druckvorlage für Flammen zur Verfügung, mit denen Sie Ihr Löschspiel „realistisch“ gestalten können.

Das Löschspiel vorbereiten

Es ist ganz einfach: Sie benötigen für das Löschspiel unsere kostenlose Druckvorlage für Flammen, Klopapier, Wasserspritzspielzeug (Ich mag das Wort „Wasserpistole“ nicht.), einen Wasserhahn oder vollen Wassereimer und einen Ort, der hemmungslos nassgespritzt werden darf.

Löschspiel vorbereiten
Drucken Sie so viele Flammen aus, wie Sie mögen, kleben Sie diese an Klopapierstreifen und hängen Sie die Streifen auf.
Löschspiel vorbereiten
Aber Vorsicht, wenn Sie fertig sind, haben Sie im schlimmsten Fall einen furchtbaren Waldbrand in Ihrem Garten!
Das Löschspiel vorbereiten
Stellen Sie außerdem irgendwo einen Eimer Wasser und Spritzspielzeug bereit.

Das Löschspiel spielen

Das war es schon, die Vorbereitung ist abgeschlossen. Jetzt können Sie die Kinder losschicken und ihnen den Auftrag geben, das Feuer zu löschen. Dazu müssen sie die Klopapierstreifen jeweils so lange nass spritzen, bis sie durchweichen und die Flammen herunterfallen. Liegen alle Flammen am Boden ist das Feuer gelöscht. 

Das Löschspiel ist auf jeden Fall ein Riesenspaß und wenn es draußen heiß ist, entbrennt nach dem Feuer löschen vielleicht noch eine richtige Wasserschlacht. Achtung: Hier sind auch Handtücher und Badesachen sinnvoll und natürlich muss der Müll am Ende eingesammelt werden.

Feuerwehr-Schatzsuche „Rettet Neustadt“

Das Löschspiel lässt sich sehr gut in unsere ausgefuXte Feuerwehr-Schatzsuche „Rettet Neustadt“ integrieren. 

Und darum geht es: Feuerwehrmann Sami ist ganz alleine in der Feuerwache. Die Kolleg*innen sind entweder krank, im Urlaub oder holen das neue Feuerwehr-Auto ab. Und ausgerechnet heute quillt das Funkgerät quasi über vor lauter Notrufen. Sami braucht für die anstehenden Einsätze dringend Unterstützung. Spielen Sie mit den Kindern diese spannende Feuerwehr-Schatzsuche und sorgen Sie so dafür, dass unser fleißiger Feuerwehrmann die dringend benötigte Hilfe bekommt.

Variationsmöglichkeiten für das Löschspiel

Es gibt hier natürlich noch etliche Variationsmöglichkeiten:

  • Sie können den Eimer und das Spritzspielzeug verstecken und die Kinder erstmal alles suchen lassen. Bauen Sie hier – je nach Alter – noch erschwerende Bedingungen ein: „Ihr müsst das Feuer unbedingt löschen, dürft es aber nicht berühren, denn dafür ist Feuer ja viel zu heiß.“
  • Sie können das Löschspiel als Station für eine (Feuerwehr-)Schatzsuche nutzen. Erst wenn das Feuer gelöscht ist, bekommen die Kinder den Hinweis auf die nächste Station und/oder den richtigen Teil des Lösungscodes für diese Station.
  • Hängen Sie anstelle der Flammen kleine (leichte) Preise oder (wasserfest verpackte) Süßigkeiten an die Klopapierstreifen. Da dürfen die Kinder natürlich erst dran, wenn das Feuer gelöscht ist.
  • Sie können das Spiel auch drin spielen. In diesem Fall empfehlen wir allerdings, auf das Wasser und das Klopapier zu verzichten und die Kinder „zum Feuer löschen“ einfach die Flammen einsammeln zu lassen.
Suchen Sie weitere Spielideen für den nächsten Kindergeburtstag? Stöbern Sie auch in unserer Kategorie „Spiele“ oder – und diese Empfehlung legen wir Ihnen natürlich besonders ans Herz – in unserem ausgefuXten Schatzsuchen-Shop.

 

Kostenlose Druckvorlage für das Löschspiel

Hier finden Sie unsere kostenlose Druckvorlage für Flammen, damit Sie das Löschspiel realistisch vorbereiten können. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Vorbereiten, den Kindern viel Spaß beim Feuer löschen und einen tollen (Feuerwehr-)Kindergeburtstag.

Der nächste Kindergeburtstag kommt bestimmt!
Folgen Sie uns:
Pinterest | Facebook | Instagram | Newsletter

Weitere Ideen für einen Feuerwehr-Geburtstag

Einen Kommentar schreiben