Weihnachtsspendenaktion

AusgefuXte Weihnachtsspendenaktion

Lange gab es nichts Neues auf diesem Blog und seit der Feuerwehr-Schatzsuche im Sommer auch keine neuen Schatzsuchen online. Der Grund dafür ist jedoch eigentlich ein froher: Ein neuer Erdenbürger überraschte uns alle mit seiner viel zu zeitigen Ankunft und fordert seither von allen Seiten vollste Aufmerksamkeit.

An dieser Stelle bedanken wir uns daher auch für die Geduld unserer weltbesten Kund*innen, wenn in den letzten Monaten mal nicht alles so lief wie es sollte, Mails später beantwortet wurden und die Hilfe bei Fragen und Problemen manchmal auf sich warten ließ. Auch, dass wir unseren telefonischen Kundenservice vorübergehend eingestellt haben, trifft hoffentlich auf Verständnis.

Mit diesem Blogbeitrag wollen wir nicht nur von uns hören lassen und auf unsere grandiosen Schatzsuchen zum Jahresende hinweisen, sondern Sie auch auf unsere Weihnachtsspenden-Kampagne aufmerksam machen: Wir haben gemeinsam mit Jenny Böhme von familienkost.de eine Weihnachtsspende in Höhe von 4.500 € an das Kindergesundheitshaus e.V. in Berlin geleistet. Das Kindergesundheitshaus ist eine Organisation, die sich um Frühgeborene und deren Eltern kümmert. Der Verein bietet Sozialmedizinische Begleitung für Familien mit frühgeborenen oder chronisch kranken Kindern. Damit bedanken wir uns zum einen für die gute Betreuung und Unterstützung unseres zukünftigen Schatzsuchen-Testers und zum anderen möchten wir auch anderen Eltern in einer ähnlichen Lage Zuversicht und Hoffnung schenken.

Also, spielen Sie sich durch die Weihnachtszeit und tun Sie damit noch etwas Gutes! Wir wünschen viel Freude an unseren Schatzsuchen und haben im Folgenden ein paar Empfehlungen zusammengestellt:

Unsere Weihnachts-Schatzsuchen

Für diesen dunklen und noch immer corona-geplagten Monat empfehlen wir Ihnen natürlich unsere beiden Mini-Weihnachtsschatzsuchen. Mit diesen wollen wir den Kindern in der Vorweihnachtszeit eine kleine Freude bereiten. Die Geschichte in den beiden Schatzsuchen ähnelt sich:

Auch der Weihnachtsmann ist von den Corona-Auswirkungen betroffen. Ausgerechnet an Weihnachten sitzt er in Quarantäne am Nordpol fest. Damit die Kinder trotzdem ihre Geschenke bekommen, hat er seine Wichtel um Hilfe gebeten. Die Weihnachtswichtel sind zwar fleißige, hochmotivierte Weihnachtshelfer, aber für die Logistik bei der Geschenkeauslieferung ist sonst halt einfach der Weihnachtsmann zuständig. Damit dieses Weihnachtsfest nicht in einem einzigen Chaos endet, müssen die Kinder den Weihnachtswichteln in diesen beiden Mini-Weihnachtsschatzsuchen bei der Geschenkesortierung und Auslieferung helfen.

Weihnachtsschatzsuche
Die Weihnachtswichtel: Ein Rätsel- und Suchabenteuer für Kindergarten- und Grundschulkinder
Die VerfliXte Rolle ab 10 Jahren: Für ältere Kinder hat sich der Weihnachtsmann Rätsel ausgedacht, die es in sich haben...

Eine Schatzsuche zum Backen:
„Die Muffin-Bäckerei“

Auch gebacken wird bei uns gerne und viel, gerade in einer Weihnachtszeit, in der mal wieder Weihnachtsmärkte und andere Trefforte zur Vorweihnachtszeit ausfallen. Für Kinder ab 5 haben wir uns daher die „Muffin-Bäckerei“ ausgedacht: Eine Schatzsuche, die komplett in der eigenen Küche stattfindet und bei der sogar echte Muffins gebacken werden!

Darum geht es: Monsieur Back ist sauer! Alle meckern und mäckeln ständig an seinem Essen herum. Nur die Super-Muffins, jaja, die wollen sie alle essen. In seiner Wut hat er das Rezept unkenntlich gemacht und die Zutaten weggeräumt. Eigentlich schmeichelt Monsieur Back das Interesse an seinen Super-Muffins aber schon ein kleines bisschen. Deshalb hat er den Kindern einige Rätsel vorbereitet: Wenn sie die Zutaten finden und die Back-Rätsel lösen, können sie sich die Super-Muffins einfach selber backen. Das ist doch machbar, oder?

Muffins backen mit Kindern: Die Zutaten und Rätsel suchen
Die Schatzsuche ist für Kinder ab 5 Jahren ausgelegt, aber auch ältere Kinder haben ihren Spaß daran. Natürlich muss ein Erwachsene*r das Küchen-Abenteuer begleiten.
Die Muffins in die Form füllen
Das besondere an dieser Schatzsuche ist, dass Sie keinen Schatz vorbereiten müssen: Die Kinder stellen diesen während der Back-Aktion quasi selbst her.

Übrigens: falls Sie kleine Bäckerinnen und Bäcker in Ihrer Familie haben, eignen sich unsere kostenlosen Schnittmuster und Anleitungen zum Nähen einer Küchenschürze und einer Koch-Mütze sicher auch zur Herstellung eines sehr persönlichen Weihnachtsgeschenks!

Ein Indoor-Abenteuer für die ganze Familie:
Hermanns Escape Room

Ebenfalls Quarantäne-tauglich und vielleicht ein schönes Spiel für einen Adventsabend oder eine Silvesterfeier in der Familie: Hermanns Escape Room.

Der kleine Hausgeist Hermann ist furchtbar genervt: Die Familie, bei der er heimlich wohnt und spukt, ist neuerdings ständig zu Hause. Das ist ihm einfach zu laut. Aus lauter Verzweiflung hat er alle Familienmitglieder in einen Raum gesperrt und den Schlüssel versteckt.

Diese schöne Schatzsuche mit Escape Room-Charakter können Sie als Familie gemeinsam spielen. Die Rätsel sind für Kinder ab etwa 9 Jahren geeignet. Jüngere Kinder finden auch tolle Aufgaben: Sie können Rätsel suchen und ausschneiden, Buchstaben und Spinnennetz-Knoten zählen, ein Puzzle lösen, die Lösung auf die Schatzkarte schreiben u.v.m. Und wenn Sie als Spielleiter*in vorher nicht in die Lösungen schauen, können Sie natürlich auch miträtseln. Auch für erfahrene Mitspieler hat Hermann ein paar knifflige Rätsel parat.

Die beste Zeitung der Welt
Weil Hermann eigentlich ein ganz netter Hausgeist ist, hat er der Familie einige Rätsel vorbereitet. Wenn sie diese richtig löst, kann sie sich aus „Hermanns Escape Room“ befreien.
Eine Schatztruhe basteln: Der Code
Wenn Sie etwas Zeit haben, können Sie aus einem Karton einen Tresor basteln, unsere „VerfilXte Kiste". Der Escape-Room ist aber auch ohne diesen Extra-Aufwand spielbar.

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie „trotz allem“ eine entspannte und friedvolle Weihnachtszeit und viel Freude an unseren Schatzsuchen!

Ihr ausgefuXtes Team aus der Schatzsuchen-Werkstatt

Einen Kommentar schreiben